Raya bekommt keine Luft

Die Folgen der Qualzucht!

Unsere liebe Raya bekommt die Folgen der Qualzucht schmerzlich in jeder Faser ihres Körpers zu spüren! Mit 4 Monaten durch das Veterinäramt beschlagnahmt, kämpft sie täglich mit ihren körperlichen Beeinträchtigungen. Ihr Körper ist eine wahrhaftige Vollkatastrophe: Sie leidet seit ihrer Geburt unter einer missgebildeten Hüfte, besitzt Keilwirbel in der Wirbelsäule, leidet unter einen

Raya_Beitragsbild Raya bekommt keine Luft

schweren Halswirbelentzündung, ihre Kniescheibe springt andauernd heraus und das Allerschlimmste, was ihr Wohlbefinden massiv einschränkt, ist ihre Atmung!

Durch die perverse Qualzucht ihrer Rasse, ist ihr Gaumensegel im Rachen viel zu lang oder andersherum gesagt, ihre Nase und Schnauze viel zu kurz! Das lange Gaumensegel legt sich wie ein Deckel auf ihre Luftröhre und verhindert, dass sie frei Atmen kann. Durch ihre deformierte Nase sind ihre viel zu kleinen Nasenlöcher, ist der gesamte Trakt der oberen Atemwege stark verkürzt! In Ruhe und Entspannung, kann sie schon schwerlich damit atmen, bei Aufregung oder warmen Temperaturen, nimmt die Durchblutung der Gefäße den letzten Patz für frische Atemluft! Ein totaler Kollaps durch Sauerstoffmangelversorgung des Körpers kann die tödliche Folge für sie sein!

Wir wollen Raya unbedingt helfen, weil sie Opfer skrupelloser Qualzüchter ist und wir ihr helfen wollen, ihr schweres Schicksal zu tragen! Durch eine Operation, bei der Rayas Gaumensegel gekürzt wird und ihre Nasenlöcher geweitet werden, können wir ihr freies Durchatmen und eine sichere Zukunft schenken! Leider ist die Operation sehr risikoreich und teuer. Für ihren Eingriff entstehen Kosten in Höhe von 3500-4000€!

Bitte spende für Raya, damit wir gemeinsam ein klein wenig gut machen können, was ihre Qualzüchter ihr angetan haben!

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE35 3702 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33XXX
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzähle anderen von Raya!

Das könnte Sie auch interessieren

  • IMG-20230317-WA0004 Raya bekommt keine Luft

Hilfe – Zausels erster Tierarztbesuch

Vor einigen Wochen ereilte uns ein Anruf eines Tierschutzvereins der dringenden Hilfe bei der Unterbringung eines 13 Jahre alten Pudels brauchte. Nach einigen Absprachen wurde beschlossen, dass der kleine Senior bei uns einziehen kann. Zausel soll des neugeborene Kind der Familie massiv angreifen wollen, was zu einer großen Gefahr für den Säugling wurde.

  • 8c2ecf29-ac82-4a64-b6f1-7c8be68afb9e Raya bekommt keine Luft

Notfall-Staffordshire Terrier Asterix

Der 1,5 jährige Rüde „Asterix“ kommt aus schlimmen Verhältnissen, ständig sehr stark verprügelt wurde er durchs Amt entnommen und saß erstmal einige Wochen, bis zu seiner Freigabe durchs Amt, bei der Tierrettung. Ursprünglich sollte er in ein großes Tierheim vor Ort, wäre dort einer von vielen gewesen, also beschlossen wir uns, ihn bei uns in Niedersachsen aufzunehmen.

  • MicrosoftTeams-image-14 Raya bekommt keine Luft

11 Kaninchen von Besitzerin schweren Herzens abgegeben

Eine Kaninchenbesitzerin war leider nicht mehr in der Lage sich fachmännisch und fürsorglich um ihre Kaninchen zu kümmern, so dass ihre gesamte Kaninchen Haltung aus dem Ruder lief. Da die Besitzerin mit der Vielzahl an Kaninchen überfordert war, schaffte sie es bedauerlicherweise nicht, sie kastrieren zu lassen, was zu einer massenhaften Vermehrung der Kaninchen führte.

Bitte helfen Sie uns!!!

08.05.2023|