Oma Gretchen kam in desolatem Zustand zu uns

Diese liebe Katze hatte sicherlich mal ein Heim

Das ist Oma Gretchen – zumindest haben wir sie so genannt. Gretchen kam in diesem desolaten Zustand als Fundkatze zu uns.

Die arme Katze hat wohl schon längere Zeit nichts mehr gefressen oder getrunken – sie ist abgemagert und dehydriert.

Das sie gefunden wurde rettete ihr vorerst das Leben.

Am Schwanz und am Bauch hat sie wohl alte Bissverletzungen, die von Maden zerfressen wurden.
Unglücklicherweise ist Gretchen auch noch blind. Wir wollten Gretchen nicht gleich aufgeben und brachen sie zu unserer Tierärztin. Diese sorgte erst einmal dafür das die Maden verschwanden und versorgte Gretchen mit Medikamenten und Infusionen, die die liebe Katze dringend benötigt hatte. Sicherlich ist Gretchen ein Fall über den man nachdenken kann.

Ich höre jetzt schon die Stimmen, die sagen, lasst sie einschläfern. Aber Gretchen frisst, wenn auch noch nicht von allein, dafür ist sie noch zu schwach. Gretchens Zustand verbesserte sich durch die Behandlungen und das Futter zusehends und unsere Mitarbeiter kümmern sich rührend.  Wir wägen ab, schafft Gretchen es oder ist Erlösung dann doch besser für sie. Diese liebe Katze hatte sicherlich mal ein Heim, vielleicht gibt es jemand da draußen der traurig auf sie wartet. Wir geben ihr diese Chance und wir hoffen Sie geben sie ihr auch.
Ihre Spende in den Notfellchen-Fonds rettet Leben. Machen Sie jetzt mit und spenden Sie 5 Euro für Tiere wie Gretchen. Vielen Dank.

PS: Mittlerweile frisst Gretchen selbstständig

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katzen-moritz-morchen-weisen-morchen Oma Gretchen kam in desolatem Zustand zu uns

Moritz & Morchen hatten Pech

Moritz und Morchen hatten Pech. Das Frauchen verstarb und die beiden kamen zu uns ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf. Bei der Eingangsuntersuchung stellten wir fest, dass

  • hund-ludwig-misshandelt-portait Oma Gretchen kam in desolatem Zustand zu uns

Schwer misshandelter Hund aus Polen beißt sich die Rute kaputt

Jahrelang wurde Ludwig schwer misshandelt und musste gefesselt an eine 50 Zentimeter kurze Kette leben. 24 Stunden am Tag erlitt er diese kurze Kette und die große Angst vor seinem Besitzer.

  • babykatzen-sterben-leise01 Oma Gretchen kam in desolatem Zustand zu uns

Babys von Steunerkatzen sterben leise

Jedes Jahr aufs Neue überschwemmt eine wahre Katzenbabyflut die Tierheime. Gäbe es eine deutschlandweite Kastrationspflicht, würde den Kitten viel Leid erspart.

Bitte helfen Sie uns!!!

09.09.2021|