10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Sie kamen durch eine Fangaktion ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf

In der letzten Woche wurden wir zu einem verwahrlosten Haus gerufen. Der Besitzer musste in ein Pflegeheim – zurück blieben zahlreiche vernachlässigte, halb verhungerte Katzen.  Das kleine Katzenbaby im Video fanden wir in einem Berg voll Müll und stinkender Fäkalien. Die anderen Katzen waren bei Einsatz des Rettungsdienstes nach Draußen geflüchtet oder versteckten sich in den Müllbergen des Hauses. Im Haus war eine weitere Suche nach Katzen nicht möglich, da für unsere Mitarbeiter durch Glas, Fäkalien und Müll erhebliche Gesundheitsgefahr bestand.

Wir stellten also Lebendfallen auf und fingen die Katzen nach und nach ein. Die Katzen sind alle in einem katastrophalen Zustand. Größenteils haben sie schlechte Zähne, sie sind nicht kastriert und natürlich auch nicht geimpft. Die weiblichen Katzen sind alle sehr mager, die großen Kater sehen etwas besser aus. Das Baby ist unterentwickelt und besteht nur aus Haut und Knochen, durch die Unterkühlung hat es jetzt eine Lungenentzündung. Wir versuchen nun alle zehn Katzen aufzupäppeln, wir lassen sie medizinisch behandeln und kastrieren und danach suchen wir ein neues Zuhause für sie.
Sie können uns bei dieser Aufgabe unterstützen. Bitte übernehmen Sie eine einmalige 100 Euro Start-ins-Leben-Patenschaft für eins der Katzen und finanzieren Sie einen guten Start in ein neues Leben und geben Sie Ihrem Patenkind einen Namen.

Wenn sich Patenschaften überschneiden, behalten wir uns vor, eine der beiden Patenschaften auf ein anderes Tier zu übertragen.

katzenbaby-maennlich-sk002-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katzenkind SK002/21, männlich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden.
Heike R. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Heike.

katzenbaby-weiblich-sk003-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK003/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden und heißt nun Sari.
Silvia E. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Silvia.

katzenbaby-weiblich-sk004-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK004/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden.
Kathrin S. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Kathrin.

katzenbaby-weiblich-sk005-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK005/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden und heißt nun Mona.
Marlene B. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Marlene.

katzenbaby-weiblich-sk006-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK006/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden.
Jördis J. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Jördis.

katzenbaby-maennlich-sk007-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK007/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat Start-ins-Leben Paten gefunden.
Margit H., Cornelia J., Katrin B. und Indra-Rebecca B. haben gemeinsam die Patenschaft übernommen.
Danke Ihr Lieben.

katzenbaby-weiblich-sk009-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK009/21, weiblich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden und heißt nun Felicita.
Sabine A. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Sabine.

katzenbaby-maennlich-sk010-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK0010/21, männlich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat Start-ins-Leben Paten gefunden.
Vera M., Beatrixa A., und Nicole F. haben gemeinsam die Patenschaft übernommen.
Danke Ihr Lieben.

katzenbaby-maennlich-sk011-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK0011/21, männlich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden heßt nun Quaxo.
Sabine N. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Sabine.

katzenbaby-maennlich-sk013-21-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Katze SK0013/21, männlich, aus dem Tierschutzliga-Dorf
hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden.
Susanne F. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Susanne.

Viele Tierkinder landen mutterlos und völlig verwahrlost in unseren Tierheimen. Diese Babys ziehen wir mit der Flasche groß, sozialisieren sie und päppeln sie wieder auf. Oftmals wohnen sie bei unseren Tierpflegern, da sie auch nachts versorgt werden müssen. Die Tierkinder bleiben bis zu 12 Wochen in unserer Obhut und bekommen alle notwendigen medizinischen Behandlungen, Impfungen, einen Chip und natürlich ganz viel Liebe. Die Kosten für diese ersten Wochen und die Behandlungen haben wir pauschal mit 100 Euro pro Tierkind berechnet. Diese Kosten müssen wir durch Spenden finanzieren und deshalb vergeben wir „Start-ins-Leben-Patenschaften“.

Erzählen Sie anderen von unserem Projekt „Start-ins-Leben-Patenschaft“

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Start ins Leben Patenschaft – Name des Babys

Hier finden Sie noch weitere hilfsbedürftige Tierkinder, die einen Paten suchen

  • welpe-01-bekescsaba-start-ins-leben 10 Katzen suchen Start-ins-Leben Paten

Sieben mutterlose Welpen im Tierheim Békéscsaba suchen Start-ins-Leben Paten

Wieder einmal wurden Hundewelpen einfach entsorgt und ihrem Schicksal überlassen. Gott sei Dank fielen sie einem tierlieben Menschen auf, der unsere ungarischen Kollegen im Tierheim Békéscaba informierte.

11.01.2021|