Hänschen SK082/18

patentier-kater-haenschen-sk082-18 Hänschen SK082/18

Hänschen

Hauskatze

  • Hauskatze
  • Kater, kastriert
  • geboren ca. 2010
  • Tierschutzliga-Dorf (Neuhausen/Spree, Brandenburg, nähe Cottbus)
Der süße Kater Hänschen kam im Februar 2018 in einem sehr schlechten Zustand mit offenen Pfoten und Katzenschnupfen als Fundkatze zu uns. Er muss bereits längere Zeit schlecht bis gar nicht versorgt worden sein. Schnell stellten wir fest, dass Hänschen mit FIV (Katzenaids) infiziert ist, zusätzlich noch an einer Autoimmunerkrankung (Hyperplasie der Pfotenballen) und an Diabetes leidet. Mit Hilfe eines Medikaments und spezieller Ernährung haben wir die Erkrankungen aber gut im Griff. Er muss mehrmals täglich den Blutzuckerspiegel gemessen und täglich 2x Insulin gespritzt bekommen.

Hänschen ist ein super lieber, sehr verschmuster und auf den Menschen bezogener Kater. Bei uns lebt er friedlich in einer Gruppe mit einer ebenfalls FiV infizierten Katze zusammen. Er kommt super mit Artgenossen aus.

Wir hoffen sehr, dass wir irgendwann die richtigen Menschen für Hänschen finden, die viel Zeit zum Kuscheln und Spielen haben. Bis dies soweit ist, suchen wir für Hänschen Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

Neuste Beiträge

  • hund-nala-dalmatiner-weiblich-patentier Hänschen SK082/18

Nana – Dalmatiner (OH001/21)

11.08.2021|

Nana, die 15-jährige, taube kleine Dalmatiner-Hündin ist seit Juli 2021 im Tierparadies Oberdinger Moos. Mit ihren Problemen hätte sie kaum eine Chance auf Vermittlung gehabt

  • patentier-hund-diego-02 Hänschen SK082/18

Diego – Labrador-Französische Bulldogge-Mix (SH156/18)

22.07.2021|

Diego wurde im Tierheim abgegeben, nachdem er nach dem Kind der Familie geschnappt hatte. Er lebte dann nur noch im Garten an der Kette, denn alle hatten plötzlich Angst vor ihm

  • patentier-schaeferhund-rocky-05 Hänschen SK082/18

Rocky – Deutscher Schäferhund (SH210/20)

01.07.2021|

Rocky wurde als Welpe aufs Grundstück gesetzt, komplett ohne Kontakt zur Außenwelt und auch nur sehr eingeschränktem Kontakt zu seiner Familie.

31.08.2020|