Weihnachtswichteln für unsere Tierheimschützlinge

„Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen“

Mit großen Schritten geht es nun aufs Weihnachtsfest zu.

Alle sind in freudiger Stimmung, denn bald gibt es Geschenke und ein fröhliches Beisammensein in Familie.

Doch bei uns im Tierschutzligadorf werden dieses Jahr viele Tiere  Weihnachten ohne eigene Familie verbringen.

Damit sie sich auch ein bisschen freuen können und ihre Augen am 24. Dezember leuchten, wünschen wir uns für unsere Vierbeiner und gefiederten Schützlinge liebe Weihnachtswichtel, die ihnen kleine und große Päckchen gefüllt mit tollen Leckerlis und Spielzeug, gutem Futter, ein Bettchen oder Deckchen oder einen Wunsch von unserer Amazonwunschliste zukommen lassen.

Auf unserer Homepage findet ihr ganz viele Fell- und Federnasen mit Namen, die sich über einen lieben Weihnachtswichtel freuen. Vielleicht könnt ihr unten kommentieren, wenn ihr Euch einen „Tröpfchen“ ausgesucht habt, welches ihr beschenken möchtet – damit auch keiner zu kurz kommt.

Bei Amazon gibts auch eine Wunschliste und es wäre natürlich richtig toll, wenn der ein oder andere Wunsch erfüllt würde.

Amazon Wunschliste

Schicken könnt ihr Eure „Söckchen“ an:

Tierschutzligadorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen/Spree

oder bringt sie gerne zu unseren Besuchszeiten Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr vorbei

Bitte schreibt unbedingt den Namen Eures Tröpfchens mit dazu!

DANKE im Namen unserer Schützlinge

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Neues aus dem Tierheim Bèkèscsaba – Welpe Franka kämpft ums Überleben

Diese kleine Welpe leitet an Giardien. Diese Parasiten verursachen schlimme Durchfälle die unbehandelt zum Tode führen können.

Neuzugang im ungarischen Tierheim Bèkèscsaba

4 Welpen wurden in einen Karton gepackt und auf einem Parkplatz ausgesetzt. Momentan leben sie bei dem Hausmeister des Tierheims Bekèkèscsaba

Kleiner, verschnupfter Kater Tim braucht Hilfe

Ausgemergelt, abgemagert und dehydriert, wurde uns dieser kleine Kerl gemeldet und natürlich halfen wir sofort. Der Kleine leidet unter Feliner Chlamydiose, landläufig auch als Katzenschnupfen bezeichnet.

Bitte helfen Sie uns!!!

05.12.2019|