Cooper – Der Unerzogene

Cooper versucht immer auszutesten, wie weit er gehen kann

Cooper ist ein Hund, der immer wieder versucht auszutesten, wie weit er mit bestimmten Verhaltensweisen kommt. Dabei benutzt er auch gerne mal seine Zähne. Cooper kann sehr „menschenbenutzend“ sein, wenn man es zulässt, wenn man ihm aber von Anfang an Grenzen aufzeigt, ist er nach kurzer Zeit ein angenehmer und lustiger Begleiter, mit dem man definitiv auffällt.

Mit Hunden ist er gut verträglich, wenn der Artgenosse ihm gewachsen ist. Ein größeres Problem ist die bestehende Futter- und Ressourcenaggression. Er verteidigt seinen Liegeplatz und wenn er schläft, sollte man ihn schlafen lassen und grundsätzlich sollten man ihn in seinem Korb nicht bedrängen.

Auto fahren findet Cooper nicht so toll, er hat Stress und ist die erste Zeit sehr nervös. Dafür buddelt er gerne und liebt es draußen zu sein. Männer mag Cooper nicht so sehr und für Kinder ist er ungeeignet.

Wir arbeiten natürlich mit Cooper. Wir trainieren ihn und versuchen aus ihm einen vermittelbaren Hund zu machen, bis dahin aber braucht er dringend Paten, die seine Trainingsstunden und seine Versorgung sicherstellen.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich werde Pate
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier!

Das könnte Sie auch interessieren

Herzensangelegenheit des Monats November 2019 – Marvina

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat November unserer Marvina, die ständig Cortison braucht.

Benny (BH051/19)

Benny ist ein fast 16-jähriger Jack-Russel-Mix-Rüde. Sein Frauchen ist sehr krank und zudem noch vom Alkohol abhängig. Sie wurde von einem Pflegedienst betreut.

Wicky (OK007/18)

Die scheue Wicky hat wahrscheinlich durch eine Falle ihr rechtes Vorderbein verloren, es musste amputiert werden. Wicky ist noch eine sehr scheue Katze, momentan lebt sie bei uns im Katzenstübchen zusammen mit dem dreibeinigen Kater Cooper, dem ein Hinterbein fehlt.

Bitte helfen Sie uns!!!

04.10.2019|