Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Er hat sich leider sehr verletzt

Dieser unkastrierte, nicht gekennzeichnete Kater hält sich seit ca. Mai 2019 bei einer Familie in 03099 Kolkwitz auf. Er ist lieb und zutraulich und wurde nun leider durch eine Beisserei sehr verletzt. Er befindet sich derzeit in unserer Obhut. Der Besitzer kann sich gerne melden.

Tierschutzliga-Dorf
Telefon: 035608 40124
Fax: 035608 41669
E-mail: info@tierschutzligadorf.de

K377_19_Kolkwitz-3 Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem Fundtier!

[addtoany]

Das könnte Sie auch interessieren

  • hund-layla-futtermittelallergie-seite Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Layla kam auf Druck des Jugendamtes

Layla kam auf Druck des Jugendamtes zu uns ins Tierheim. Ihre Besitzerin war mit Kind und Hund völlig überfordert. Der Hund kam nicht mehr nach draußen, machte ständig in die Wohnung.

  • notfall-hund-h-175-19-maennlich Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

5 verlassene Hunde suchen Notfall Paten

Diese Woche wurden wir durch das Veterinäramt in ein kleines Dörfchen gerufen. Eine Frau hatte dort auf einem Gehöft 5 Hunde zurückgelassen. Die Tiere vegetierten in einem dunklen Stall und einem Kellerverlies in Kot und Unrat vor sich hin

  • hund-simba-lungenentzündung Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Wir bangen um das Leben von Simba

Mit hohem Fieber fanden wir ihn früh vor. Erst dachten wir an Überhitzung, da er ja so einen dicken Pelz hat. Doch trotz Komplettschurr, Kühlung, Infusion und Medikamenten ging es ihm nicht besser. Jetzt ist er in der Tierklinik wird auf den Kopf gestellt.

Bitte helfen Sie uns!!!

10.07.2019|