Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Er hat sich leider sehr verletzt

Dieser unkastrierte, nicht gekennzeichnete Kater hält sich seit ca. Mai 2019 bei einer Familie in 03099 Kolkwitz auf. Er ist lieb und zutraulich und wurde nun leider durch eine Beisserei sehr verletzt. Er befindet sich derzeit in unserer Obhut. Der Besitzer kann sich gerne melden.

Tierschutzliga-Dorf
Telefon: 035608 40124
Fax: 035608 41669
E-mail: info@tierschutzligadorf.de

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem Fundtier!

Das könnte Sie auch interessieren

  • kater-verletzte-nickhaut Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Kater mit verletzter Nickhaut braucht Hilfe

Dieser Kater hat wohl um sein Revier gekämpft und wurde an der Nickhaut schwer verletzt. Gefunden wurde er in Groß Luja in der Nähe des TIERSCHUTZLIGA-Dorfes. Wir wurden zur Hilfe

Fundkater mit Beinbruch braucht dringend Op

Dieser Kater wurde auf einer Futterstelle gefunden. Vor Schmerzen konnte er nicht laufen und wir wurden um Hilfe gebeten. Wir holten den armen halbwilden Kater ab und brachten ihn zum Tierarzt.

  • katze-jule-muenchen-zaehne Fundkatze K377/19 vom 8.7.2019 aus 03099 Kolkwitz

Katze Jule aus München erholt sich von Zahn Op

Jule wurde aus einem Fremdtierheim übernommen. Leider kam ihr Frauchen ins Pflegeheim und konnte die Seniorenkatze Jule nicht mitnehmen. Da die Vermittlungschance in dem Tierheim in dem sie abgegeben wurde eher schlecht waren

Bitte helfen Sie uns!!!

10.07.2019|