Guter, alter Pinki

Pinki

alles hat seine Zeit

Man sieht die Sonne langsam untergehen
und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

 

Über 8 Jahre lebte Kater Pinki bei uns im Tierschutzliga-Dorf. Er kam als scheuer Kater aus einer Katzenstation, die geschlossen wurde zu uns. Damals war er schon alt, bei uns wurde er uralt. Pinki war nicht böse oder aggressiv, er wollte eben einfach nicht bedrängt werden. Doch sein kleines Katzenherz verschenkte er an die, die ihm Zeit gaben, die mit ihm sprachen, ihn einfach so liebten, wie er war. Täglich musste er sein lebenswichtiges Medikament nehmen, denn Pinki war chronisch krank. Doch irgendwann lief nun seine Lebensuhr ab. Schon lange sahen wir, wie er abbaute, wie er einfach alt wurde. Wir können die Zeit nicht aufhalten. Aber wir wissen, dass wir für Pinki alles getan haben, damit es ihm bei uns gut ging. Machs gut Großer, Du fehlst nicht nur Deinen besten Katzenfreunden Anita und Knuffel, sondern auch uns Tierpflegern, die Dich fest ins Herz geschlossen haben.

Erzählen Sie anderen von Aragon

[addtoany]

Trauriges aus dem Tierschutzligadorf

25.02.2019|