6 Hovawart „Welpen“ aus schlechter Haltung beschlagnahmt.

Es sind 4 Hündinnen und 2 Rüden, die nun alles lernen müssen

Kinderstube Hühnerstall

Eine vermeintliche Züchterin machte mit ihren Hovawarthündin und Rüde einen Wurf. Die Mama musste ihre Babys in einem alten Hühnerstall aufziehen. Als die Welpen alt genug waren, durfte die Hündin wieder ins Haus, doch die Welpen blieben in dem viel zu kleinen, dreckigen und dunklem Stall. Irgendwie konnte sich die „Züchterin“ anscheinend nicht von den Welpen trennen und so wurden diese größer und größer.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Der Stall (ca. 3,5x4Meter) wurde für die Welpen irgendwann viel zu klein. Immer wenn sie die Stalltüre öffnete, rannten die Welpen davon und streunten durchs Dorf. Ein Glück für die Hunde, denn das rief die Nachbarn auf den Plan.

Sie kennen nichts als den dunklen Stall

Ende Januar wurden die inzwischen 8 Monate alten Junghunde wegen schlechter Haltung von den Behörden beschlagnahmt und kamen in unsere Obhut. Zum Glück für die Junghunde, die bisher nichts vom Leben kennenlernen konnten – außer im dunklen Stall eingesperrt zu sein. Die zwei stärksten Junghunde sind gut genährt und kräftig. Die anderen 4 deutlich unterentwickelt und bis auf die Knochen abgemagert. Sie haben es nicht geschafft, genug Futter abzubekommen.

Nun müssen sie alles lernen

Es sind 4 Hündinnen und 2 Rüden, die nun alles lernen müssen. Sie kennen keine Leine, kein Halsband, waren noch nie beim Tierarzt. Zum Glück sind sie alle super lieb.

Eine große Aufgabe

Wir müssen sie impfen, chipen, gegen Parasiten behandeln lassen, aufpäppeln… und dann die richtigen Familien finden, die sich diese großen „Welpen“ zutrauen.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

[addtoany]

Das könnte Sie auch interessieren

  • golden-retriver-astor-fast-verhungert 6 Hovawart "Welpen" aus schlechter Haltung beschlagnahmt.

Astor – Vergessen und fast verhungert

Astor lebte ein Familienhundleben, bis sich seine Menschen scheiden ließen. Danach wurde er quasi „vergessen“. Die ganze Woche wurde er auf dem Grundstück alleine gelassen. Angeblich kam einmal täglich jemand zum Füttern vorbei.

  • kater-ecki-behandlung-ohr 6 Hovawart "Welpen" aus schlechter Haltung beschlagnahmt.

FIV Kater Ecki braucht dringend Behandlung

Kater Ecki, FIV positiv, ist in keinem guten Zustand. Er hat Abszesse in den Ohren und geschwollene Fußballen. Dazu müssen seine Zähne behandelt werden. Helfen Sie uns bitte seine Lebensqualität zu verbessern.

  • hund-gwenny-augenoperation-gassi 6 Hovawart "Welpen" aus schlechter Haltung beschlagnahmt.

Gwenny braucht Augen-Op

Wir sind so traurig. Omi Gwenny, die vor wenigen Tagen aus Polen zu uns kam, muss dringend operiert werden. Ihr linkes Auge hat viel zu hohen Augendruck und muss schnell entfernt werden,

Bitte helfen Sie uns!!!

18.02.2019|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen