Ursel – in Gedenken an diese starke Hündin

hund-ursel-verstorben Ursel – in Gedenken an diese starke Hündin

Ursel

Geliebt, geachtet und umsorgt

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
der Schmerz das Lächeln einholt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung

 

 

 

Umringt von ihren Vertrauten, begleitet von Tränen ist unsere Ursel für immer von uns gegangen. Diese starke Kaukasenhündin von Tag zu Tag mehr schwächeln zu sehen, hatte uns alle traurig gemacht. Doch das Leben ist endlich und Ursels Leben war nun zu Ende. Im April wäre sie 13 Jahre alt geworden. Über 7 Jahre lebte Ursel bei uns im Tierschutzliga-Dorf. 7 Jahre in denen so mancher Ursel lieben, aber auch fürchten lernte. Sie war eine gute Freundin, all denjenigen gegenüber, die sie lesen und verstehen konnten. Doch sie war auch eine gute Wächterin, mit starkem Charakter und eisernem Willen. Leider traute sich nie eine Familie diese Hündin wirklich zu und so blieb Ursel bis zum Ende bei uns, geliebt, geachtet und umsorgt. Nun hat unsere große „Grand-Madame“ Ursel ihren Platz in unseren Herzen und in unserer Erinnerung für immer gefunden.

Erzählen Sie anderen von Ursel!

[addtoany]

Trauriges aus dem Tierschutzligadorf

  • hund-taylor-verstorben-gassi Ursel – in Gedenken an diese starke Hündin

Taylor – tapferer kleiner Freund

Manchmal kommt der Tod schneller als wir es glauben können. Bis vor wenigen Tagen war unser Taylor noch ein fröhlicher Hund, der tapfer alle Besucher verbellte, sich über seine Spaziergäng

  • kater-anton-verstorben-schaut-vorne Ursel – in Gedenken an diese starke Hündin

Anton – er war viel zu jung

Nach langer Krankheit mussten wir unseren lieben Anton viel zu früh im jungen Alter von gerade einmal 5 Jahren für immer gehen lassen.

  • dackel-waldi-totkrank-verstorben Ursel – in Gedenken an diese starke Hündin

Dackel Waldi war totkrank – Wir mussten ihn erlösen

Wir bekamen einen Anruf von der Polizei, dass wir aus einer Wohnung einen kleinen Hund bergen sollten. Der Besitzer war wohl in Krankenhaus gekommen.

14.01.2019|