Toffee – Spaniel Mischling

Toffee2 Toffee - Spaniel Mischling

Toffee

Spaniel Mischling

Tierart: Spaniel Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geboren am: 14.02.2010
Tierheim: Tierschutzligadorf

Ich möchte helfen

Viele Jahre verbrachte Toffee in einem polnischen Tierheim. Als sie im Oktober 2017 zu uns kam, war sie fertig mit der Welt. Sie war blind geworden und unendlich müde. Tagelang schlief sie nur.

Doch inzwischen ist Toffee aufgewacht und fröhlich und munter. Sie liebt uns Zweibeiner sehr, freut sich riesig über Zuwendung, ist sehr anhänglich und anschmiegsam. Sie geht auch gerne gemütlich spazieren und erschnüffelt sich ihre Umwelt. Hören tut Toffee noch sehr gut.

Mit ihrer Blindheit kommt die süße Hündin gut zurecht. Nur von anderen Hunden hat Toffee die Nase voll. Sie will mit Hunden nichts mehr zu tun haben und braucht ihre Familie für sich alleine.

Toffee ist eine liebevolle Begleiterin für ältere Menschen. Sie ist sehr artig im Haus und liebt ihr weiches Körbchen. Kleine Spaziergänge reichen ihr aus.

Erzählen Sie anderen von diesem Notfall:

[addtoany]

Das könnte Sie auch Interessieren

  • katzenbaby-SK315-19-männlich-start-ins-leben Toffee - Spaniel Mischling

4 Katzenbabys aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen Start-ins-Leben Paten

Wieder wurden vier kleine Kätzchen im Tierschutzliga-Dorf abgegeben. Sie sind ca 5 bis 6 Wochen alt und wurden auf einem verlassenen Grundstück unter einem Holzstapel gefunden. Glücklicherweise konnte ihre Mutter auch gefangen werden. Nun suchen die Vier einen Start-ins-Leben Paten, der sie bei

  • hund-simba-lungenentzündung Toffee - Spaniel Mischling

Wir bangen um das Leben von Simba

Mit hohem Fieber fanden wir ihn früh vor. Erst dachten wir an Überhitzung, da er ja so einen dicken Pelz hat. Doch trotz Komplettschurr, Kühlung, Infusion und Medikamenten ging es ihm nicht besser. Jetzt ist er in der Tierklinik wird auf den Kopf gestellt.

  • herdenschutzhund-yakari-sh063-operation-huefte Toffee - Spaniel Mischling

Pyrenäenberghund-Owtscharka-Mischling Yakari hat Schmerzen

Wenn er mit seinen Geschwistern spielte oder länger lief, humpelte er sehr stark, entlastete sein Bein und wollte dann abends manchmal gar nicht mehr aufstehen. Bei so einem jungen Hund schrillten gleich unsere Alarmglocken. Unsere Tierärztin untersuchte ihn und stellte eine Hüftgelenksdysplasie und Patellaluxation schweren Grades fest. Für die genauere Untersuchung ging es weiter in die Tierklinik.

11.04.2018|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen