Zuhause gefunden – Tierschutzliga Dorf

Wir haben ein Zuhause

Liebe Menschen haben uns mit zu sich nach Hause genommen. Leider sind noch viele unserer Hunde- und Katzengefährten im Tierheim zurückgeblieben. Auch sie wären glücklich, wenn sie wie wir ein neues liebevolles Zuhause finden könnten oder zumindest einen netten Menschen, der sie mit einer Patenschaft unterstützt.

Sensible Kätzin Luna

07.07.2019|

Unsere sehr sensible Kätzin Luna hat nun endlich eine liebe Familie für sich gewinnen können. Wir drücken die Daumen, dass sich Luna gut eingewöhnt.

Bildschöner Kater Tigger

07.07.2019|

Unser bildschöner Kater Tigger hat ein neues Zuhause als Zweitkatze in Weißwasser gefunden.

Schäferhund Leo

07.07.2019|

Unser wunderschöner Schäferhund Leo hat ein neues Zuhause bei einer lieben Familie mit Haus und Grundstück im Randberlin gefunden.

Aufgeweckte Hündin Kora

06.07.2019|

Für die kleine, aufgeweckte Hündin Kora gab es gleich mehrere Interessenten. Wir entschieden uns für eine Familie aus Bad Muskau, die Kora nun ein liebevolles Heim geben.

Schneeweißer Mr Snuggles

06.07.2019|

Den schneeweißen, tauben Kater Mr Snuggles stellten wir auf unserer Facebook-Seite als Notfall vor. Der junge Kater suchte dringend Familienanschluss, wo er viel Zuwendung bekommt. Nun durfte der Kuschelkater zu seinem neuen Frauchen nach Cottbus umziehen.

Doggenmischling Paul

06.07.2019|

Nach etwas über 3 Jahren bei uns im Tierheim hat es Doggenmischling Paul endlich geschafft. Seine neue Familie baute extra einen festen Zaun und ein großes Hundehaus, damit Paul optimale Bedingungen hat. Und sie reisten gleich zweimal die weite Strecke bis zu uns an, um Paul intensiv kennenzulernen.

Jungkater Seppel

05.07.2019|

Unser süßer Jungkater Seppel brauchte natürlich nicht lange auf seine Familie warten. Mit seinem zauberhaften Wesen wickelte er sämtliche Zweibeiner um die Pfötchen. Seppel ist nun als Zweitkatze nach Kolkwitz gezogen.

Hundesenior Willi

05.07.2019|

Wir sind überglücklich, dass unser 16 jähriger Hundesenior Willi noch ein neues Zuhause gefunden hat. Ein liebes Ehepaar mit kleiner Hündin wollte unbedingt wieder einem alten Hund einen schönen Lebensabend bereiten. So durfte Willi nach Berlin umziehen.

Herdenschützer Manne

04.07.2019|

Der große Herdenschützer Manne hat nun endlich eine erfahrene Familie mit Haus und Grundstück gefunden. Bisher lebte dort immer mindestens ein Herdenschutzhund und nach dem Tod des letzten, sollte unbedingt ein Hund aus dem Tierschutz diesen Platz bekommen. Die Wahl fiel auf Manne, der sich vom ersten Tag an richtig wohl dort fühlt.

Doppelpack Flocke und Teddy

05.06.2019|

Unser Doppelpack Flocke und Teddy durfte tatsächlich gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen. Das Flocke nur drei Beine hat und Teddy ein Allergiker ist, störte ihre neue Familie nicht wirklich. Wir freuen uns sehr, dass die beiden zusammen bleiben können.

Einige unserer Bewohner haben nicht so viel Glück, sie gelten als unvermittelbar und suchen Paten.

  • schäferhundmix-fritz-patentier-tierschutzliga-dorf-seite Zuhause gefunden - Tierschutzliga Dorf

Fritz – Pinscher-Spitz-Mischling

Fritz hat eigentlich sein ganzes Leben bereits im Tierheim verbracht. Wir übernahmen ihn im Oktober 2017 aus einem riesigen polnischen Tierheim, wo Fritz bereits als Junghund hinkam und wo es ihm gar nicht gut ging. Fritz lief damals nur auf 3 Beinen, weil sein Knie verletzt war. Er wurde hier erfolgreich operiert und bekam Physiotherapie

  • Vito Zuhause gefunden - Tierschutzliga Dorf

Vito (SH144/16)

Was mit Vito in den ersten Lebensmonaten passiert ist, werden wir wohl nie erfahren. Fakt ist - es ist etwas passiert, was bei Vito schwere körperliche und seelische Schäden hinterlassen hat. Im August 2016 wurde uns der junge Hund gebracht. Vito ist kein normaler Hund. Er ist so gut wie blind, ein Auge ist komplett zerstört, er leidet an Epilepsie und lebt geistig in seiner eigenen Welt.

  • kojackneu Zuhause gefunden - Tierschutzliga Dorf

Kojak (SK301/15)

Kojak sahen wir zum ersten Mal auf unserem Gelände im September 2015 - da huschte er in der Nacht als Schatten von Gebäude zu Gebäude.

Erzählen Sie auch anderen von unseren glücklichen Tieren!