Hundewanderung im Tierheim Bückeburg am 29.03.2020

DIESE VERANSTALTUNG WURDE LEIDER WEGEN CORONA ABGESAGT

Am 29.03.2020 um 14:00 Uhr möchten wir einen abenteuerlichen Ausflug mit Ihnen und unseren Tierheimhunden machen.

Die Wanderung führt uns durch angrenzende Wälder und Wiesen und wird ca. 2-3 Stunden dauern. Wir freuen uns auch auf private Hunde, die uns begleiten.

Es herrscht Leinenpflicht. Im Anschluss gibt es im Tierheim Gegrilltes und Getränke.

Veranstaltungsort:

Tierheim Bückeburg
Hasengarten 6
31675 Bückeburg

zu Google Maps

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem bevorstehenden Ereignis!

Das könnte Sie auch interessieren

Fundkatze aus Bückeburg braucht Operation am Bein

Heute wurde eine Fundkatze in Bückeburg aufgegriffen und zu uns ins Tierheim gebracht. Ein Hund hatte sie wohl auf einen Baum gehetzt und als sie, flüchtend, von diesem Baum heruntersprang, hat sie sich wohl das Bein gebrochen.

Hund Anton hat einen Arztmarathon vor sich

Anton ist vor zwei Tagen gekauft worden und war zu dem Zeitpunkt schon in einem desolatem Zustand... und im Internet sah alles so gut aus, bis man vor Ort war

  • katzenbaby-schwanz-amputieren Hundewanderung im Tierheim Bückeburg am 29.03.2020

Katzenbaby muss der Schwanz amputiert werden

Ein kleines Katzenmädchen lief laut jammernd durch Krankenhagen. Tierfreunde sicherten die Kleine und brachten sie zu uns ins Tierheim Bückeburg. Das kleine Kätzchen hat leichte neurologische Ausfälle und

Bitte helfen Sie uns!!!

05.03.2020|