Katze Gwendoline unsere Dickmamsell – Pate gesucht

gwendolinei-ekh-bückeburg-beitragsbild Katze Gwendoline unsere Dickmamsell - Pate gesucht

Gwendoline ist bereits ausgezogen.

Gwendoline

Katze, EKH

Tierart: Katze, EKH
Geschlecht: weiblich
Geboren am: ?
Tierheim: Tierheim Bückeburg

Auch Gwendoline kam mit Babys bei uns an, die schon lange vermittelt sind. Sie war ein Wildfang, der kaum zu bändigen war. Mittlerweile streicht unsere Dickmamsell uns um die Beine und zieht Kuscheleinheiten einem Leckerli vor. Sie hängt mittlerweile sehr an Collin und es wäre schön, für die beiden ein gemeinsames Zuhause zu finden. Bis es soweit ist, würde auch unsere Gwenni sich über eine Patenschaft für ihre Versorgung freuen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • fauchi-ekh-bückeburg-beitragsbild Katze Gwendoline unsere Dickmamsell - Pate gesucht

Seniorin Fauchi

Als Fauchi 2006 bei uns einzig, machte sie ihrem Namen alle Ehre! Mittlerweile ist sie aber eine freidliche Katze geworden. Leider neigte sie zu Tumoren an den Ohren, weshalb wir ihr diese etwas kürzen mussten. Aber macht sie nicht genau dieser Schönheitsfehler charmant? Sie ist auf der Suche nach einem Lebensabendsofa, wo sie genug Zeit zum ankommen hat und gut versorgt alt werden darf.

  • katze-ekh-mini-bueckeburg-beitragsbild Katze Gwendoline unsere Dickmamsell - Pate gesucht

Minni

Minni kam 2009 als Fundkatze zu uns, die von niemandem vermisst wurde. Vermutlich ist sie wild geboren und konnte sich nie so wirklich an den Menschen gewöhnen. Sie lebt in unserem Außengehege mit anderen Katzen zusammen.

  • oskjar-terrier-mix-bückeburg-beitragsbild Katze Gwendoline unsere Dickmamsell - Pate gesucht

Hund Oskar sucht Paten

Unser kleiner Hundesenior Oskar ist eines unserer Sorgenfelle. Wie Lucky verbringt auch er bereits sehr lange Zeit im Tierheim (seit Oktober 2008). Bei fremden Personen benötigt er erst einmal etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen, dann ist er aber ein toller Begleiter. Für Oskar suchen eher einen Frauenhaushalt mit Hundeerfahrung. Auf andere Hunde kann er gut verzichten und auch Kinder und Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein. Aufgrund seines Alters (geboren 2005) sehen seine Vermittlungschancen schlecht aus, obwohl er noch immer ein sehr lebhafter Kerl ist. Vielleicht mag ihm jemand durch eine Patenschaft seinen Lebensabend versüßen.

28.03.2018|