Patenkater Ludwig

Ludwig-1 Patenkater Ludwig
Ludwig-2 Patenkater Ludwig
Ludwig-3 Patenkater Ludwig
Ludwig-4 Patenkater Ludwig
Ludwig-5 Patenkater Ludwig
Ludwig-6 Patenkater Ludwig
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Patenkater Ludwig
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Patenkater Ludwig
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMjYiIGhlaWdodD0iMjYiIHhtbG5zPSJodHRwOi8vd3d3LnczLm9yZy8yMDAwL3N2ZyI+CiAgICA8ZyBmaWxsPSJub25lIiBmaWxsLXJ1bGU9ImV2ZW5vZGQiPgogICAgICAgIDxjaXJjbGUgc3Ryb2tlPSIjZmZmIiBzdHJva2Utd2lkdGg9IjIiIG9wYWNpdHk9Ii41IiBmaWxsPSIjMDAwIiBjeD0iMTMiIGN5PSIxMyIgcj0iMTIiLz4KICAgICAgICA8cGF0aCBkPSJNMTMuNDM1IDkuMTc4Yy0uMTI2LS4xMjEtLjI3LS4xODItLjQzNi0uMTgyLS4xNjQgMC0uMzA2LjA2MS0uNDI4LjE4MmwtNC4zOCA0LjE3NWMtLjEyNi4xMjEtLjE4OC4yNjItLjE4OC40MjQgMCAuMTYxLjA2Mi4zMDIuMTg4LjQyM2wuNjUuNjIyYy4xMjYuMTIxLjI3My4xODIuNDQxLjE4Mi4xNyAwIC4zMTQtLjA2MS40MzYtLjE4MmwzLjMxNC0zLjE2MSAzLjI0OSAzLjE2MWMuMTI2LjEyMS4yNjkuMTgyLjQzMi4xODIuMTY0IDAgLjMwNy0uMDYxLjQzMy0uMTgybC42NjItLjYyMmMuMTI2LS4xMjEuMTg5LS4yNjIuMTg5LS40MjMgMC0uMTYyLS4wNjMtLjMwMy0uMTg5LS40MjRsLTQuMzczLTQuMTc1eiIgZmlsbD0iI2ZmZiIvPgogICAgPC9nPgo8L3N2Zz4= Patenkater Ludwigsvg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHdpZHRoPSIyNiIgaGVpZ2h0PSIyNiI+CiAgICA8ZyBmaWxsPSJub25lIj4KICAgICAgICA8Y2lyY2xlIGN4PSIxMyIgY3k9IjEzIiByPSIxMiIgZmlsbD0iIzAwMCIgc3Ryb2tlPSIjZmZmIiBzdHJva2Utd2lkdGg9IjIiIG9wYWNpdHk9Ii41Ii8+CiAgICAgICAgPHBhdGggZmlsbD0iI2ZmZiIgZD0iTTEyLjU2NSAxNi44MjJjLjEyNi4xMi4yNy4xODIuNDM2LjE4Mi4xNjggMCAuMzEtLjA2LjQzLS4xODJsNC4zOC00LjE3NWMuMTI4LS4xMi4xOS0uMjYyLjE5LS40MjQgMC0uMTYtLjA2Mi0uMzAyLS4xOS0uNDIzbC0uNjUtLjYyMmMtLjEyNS0uMTItLjI3Mi0uMTgyLS40NC0uMTgyLS4xNyAwLS4zMTQuMDYtLjQzNi4xODJsLTMuMzE0IDMuMTYtMy4yNS0zLjE2Yy0uMTI2LS4xMi0uMjctLjE4Mi0uNDMtLjE4Mi0uMTY2IDAtLjMxLjA2LS40MzUuMTgybC0uNjYyLjYyMmMtLjEyNi4xMi0uMTkuMjYyLS4xOS40MjMgMCAuMTYyLjA2NC4zMDMuMTkuNDI0bDQuMzczIDQuMTc1eiIvPgogICAgPC9nPgo8L3N2Zz4= Patenkater Ludwig
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDAiID48L3N2Zz4= Patenkater Ludwig

Ludwig BK013/23

Kater EKH

Tierart: Kater EKH
Geschlecht: männlich
Geboren am: 2015
Tierheim: Tierheim Bückeburg – lebt in einer Pflegefamilie

Jetzt Pate werden

Ludwig hat es schwer erwischt. Der 8-jährige Kater ist nicht nur FIV positiv, sondern leidet zusätzlich auch noch an FORL, einer Autoimmunerkrankung, bei der sich nach und nach alle Zähne zersetzen. Die meisten hat er inzwischen auch schon verloren. Ein weiteres Symptom ist, dass die Polsterung der Fußballen immer weiter zurückgeht, sodass Ludwig mittlerweile nur noch eine dünne, ledrige Hautschicht an den Pfoten hat. Aufgrund der beiden Erkrankungen sollte er keinen ungesicherten Freigang mehr bekommen. Dem Menschen gegenüber ist Ludwig sehr aufgeschlossen, freundlich und verschmust.

Optimal wäre für ihn eine Pflegestelle in einem ruhigen, kinderlosen Zuhause. Da FIV ansteckend ist, darf Ludwig nur als Einzelkatze oder zu einer zweiten, ebenfalls FIV positiven Katze vermittelt werden. Allerdings können wir nicht sagen, inwieweit er sich mit anderen Katzen versteht, da wir derzeit keine andere FIV-Katze haben, mit der er zusammen leben könnte. Update April 20233: Unser Ludwig ist zu einer Pflegestelle umgezogen. Wir sind sehr dankbar darüber, für den hübschen Kater eine Pflegefamilie gefunden zu haben. Er bleibt allerdings bis zu einer Vermittlung ein Patenkater. Die Kosten für die Pflegestelle und medizinische Betreuung übernehmen weiterhin wir.

Für Ludwig suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Patenbrief Ludwig September 23 Download

Jetzt Pate werden

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • Dumbo-1 Patenkater Ludwig

Patenkater Dumbo

Dumbo kam als Fundtier ins Tierheim nachdem er bei den Findern in einen Teich gefallen ist. Ein Besitzer meldete sich nicht und somit blieb er bei uns. Leider stellte sich heraus das Dumbo FIV hat, eine Vermittlung mit Freigang ist daher nicht möglich um andere Katzen nicht zu gefährden.

  • Kira-01 Patenkater Ludwig

Patenhündin Kira

Kira Übernahmen wir am 22.11.2022 von einen anderen Auslandtierschutzverein. Leider wissen wir nicht was Kira alles erlebt hat. Im TIERSCHUTZLIGA-Dorf zeigte sich Kira als liebe und aufgeschlossene Hündin. Sie war immer ruhig und artig im häuslichen Bereich, liebte Kuscheleinheiten und freute sich über kleine Spaziergänge.

  • Ferdinant001 Patenkater Ludwig

Patenkater Ferdinant

Unser süßer Clown Ferdinant wurde in desolatem Zustand, mit schlimmen Katzenschnupfen und einer Augenverletzung, in Terpe gefunden und zu uns gebracht. Inzwischen hat sich der süße Kater sehr gut erholt. Leider mussten wir jedoch im Bluttest feststellen, dass er FIV (Katzenaids) hat. Derzeit hat er keine Symptome und braucht auch keine Medikamente.

14.03.2023|