Vier Katzen mit zwei Babys und acht Hühner beschlagnahmt

Diese Dame war uns nicht unbekannt

Wieder einmal wurden wir zu einer Beschlagnahmung gerufen. Eine Frau ließ ihre vier Katzen und zwei Katzenbabys, sowie acht Hühner verwahrlosen.

Diese Dame war uns nicht unbekannt, waren wir doch schon einmal vor Ort und holten die Katzen zu uns.

Die Besitzerin erfüllte zahlreiche Auflagen des Veterinäramtes und bekam ihre Katzen wieder. Eine fatale Entscheidung, vor allem für Schneeflöckchen.

Irgendwann fiel auf, dass die Katzen wieder vernachlässigt wurden und endlich konnten wir sie wirklich befreien. Die Besitzerin hat uns nun alle Katzen und die Hühner überschrieben und sie gingen offiziell in unser Eigentum über. Ein großes Glück, vor allem für Schneeflöckchen. Schneeflöckchen hat so großes Zahnprobleme, dass sie nicht mehr fressen kann. Der Hunger zwingt sie aber zu dem Versuch Nahrung aufzunehmen. Die Schmerzen bei diesen Versuchen brachten sie zum Schreien.

Demzufolge ist Schneeflöckchen bis auf die Knochen abgemagert und niemand hatte ihr geholfen. Jetzt aber sind wir dran und brachten sie schnell in die Tierklinik, wir veranlassten eine Dentalröntgung und trauten unseren Augen kaum. Alle Zähne sind kaputt. Zwei OPs hat Schneeflöckchen schon hinter sich und gut überstanden. Weitere folgen. Momentan kann sie nur komplett flüssige Nahrung aufnehmen, da darf kein Bröckchen vorhanden sein.

Da die sechs Katzen und die Hühner nun in unseren Besitz übergegangen sind und wir die Kosten für die Operation, Behandlung, Kastration, Chips, Impfungen tragen müssen, bitte wir dringend um Ihre Unterstützung. Wir rechnen mit ca. 2.000 Euro, die wir als gemeinnützige Organisation aus Spendengeldern stemmen müssen. Bitte helfen Sie uns, schon 5, 10, oder gar 25 Euro helfen sehr.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • hund-august-beinbruch-trichter Vier Katzen mit zwei Babys und acht Hühner beschlagnahmt

Beim wilden Spielen das Bein gebrochen – neues aus Békéscsaba

August und seine Geschwister stammen von einem Hinterhofzüchter. Sie wurden von der Polizei beschlagnahmt, als die Welpen erst zwei Monate alt waren.

  • hund-nino-beinbruch-alt-tisch Vier Katzen mit zwei Babys und acht Hühner beschlagnahmt

Gerettet aber noch nicht über den Berg – Nino braucht eine OP

Der alte Nino ist einer der ersten Hunde, die wir aus dem polnischen Tierheim geholt haben. Er hatte in Polen einen folgenschweren Unfall und wurde ins Tierheim abgeschoben.

  • sieben-katzen-beschlagnahmt-spielt Vier Katzen mit zwei Babys und acht Hühner beschlagnahmt

Sieben Katzen aus schlechter Haltung beschlagnahmt

Wieder einmal ging unser Telefon und ein Mitarbeiter des Veterinäramts bat um Hilfe. Sieben Katzen sollten aus schlechter Haltung befreit werden. Wir seufzten schwer,

Bitte helfen Sie uns!!!

06.10.2021|