Feuerwehreinsatz in 99610 Sömmerda

Ein großer Dank an die Feuerwehr Sömmerda

Diese Katze saß zitternd auf der Straße und wackelte mit dem Kopf. Passanten sahen sie, aber halfen ihr nicht. Dann kam die Miez auf die Idee in den Motorraum eines warmen Autos zu klettern und steckte fest.

Der Besitzer des Autos rief die Feuerwehr Sömmerda zu Hilfe und die hatten alle Hände voll zu tun, das arme Tier zu befreien. Ein großer Dank an die Feuerwehr Sömmerda.

Die Katze befindet sich nun erst einmal in der Katzenstation Thüringen, wir werden sie tierärztlich untersuchen lassen, wir vermuten sie hat einen Schlag an den Kopf bekommen. Wer die Katze kennt, kann sich gerne bei uns melden.

Wer ein paar Euro für die Behandlungskosten über hat, kann uns hier gerne helfen.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • fundkatze-thueringen-blutet Feuerwehreinsatz in 99610 Sömmerda

Blutende Fundkatze aus Thüringen braucht Hilfe

Blutende Fundkatze aus Thüringen braucht Hilfe - Zur Zeit hängt sie am Tropf - Fundkatze im schrecklichen Zustand - Diese Fundkatze wurde uns in die Katzenstation Thüringen gebracht. Sie blutet aus After oder Scheide, ihre Zähne sind in einem grauenhaften Zustand, ihr Körper ist bemitleidenswert.

  • hund-nathan-staupe-nachwirkung-arm Feuerwehreinsatz in 99610 Sömmerda

Staupeopfer Nathan braucht Menschenkontakt

Nathan überlebte als Welpe in einem polnischen Tierheim die Hundeseuche "Staupe". Leider nicht ohne Folgen. Sein rechtes Vorderbein ist seitdem steif und er leidet an einem Tick, der ihn immer wieder nach vorne kippen lässt, s

  • elf-katzen-thueringen-einzeln Feuerwehreinsatz in 99610 Sömmerda

Elf Katzen in Thüringen gerettet

Auch um Weihnachten herum ruhte unser Tierschutz nicht. In der Nähe der Katzenstation Thüringen wurde ein Kuhstall stillgelegt und die dort lebenden Katzen waren sich selbst überlassen und wurden nur ab und zu gefüttert.

Bitte helfen Sie uns!!!

15.02.2021|