Tierheim Bückeburg – Marlowe, ein Hund mit Geschichte

Er braucht erfahrene, konsequente Führung

Marlowe wurde Anfang letzten Jahres wegen Überforderung abgegeben.

Man wollte unbedingt einen Hovawart, den Traumhund, ein Welpe sollte es sein. Zwei Jahre später musste man sich eingestehen, dass es einfach nicht zu stemmen ist, ein solcher Hund und eine pflegebedürftige Person im Haus. Er sollte ein Zuhause finden, in dem man ihm gerecht wird.

Wenn man uns bloß alles erzählt hätte… denn leider gab es bei uns einen bösen Zwischenfall mit ihm, mit dem wir nicht gerechnet hätten, er hat gezeigt, wofür er seine Zähne hat.
Also begannen wir zu forschen und mussten herausfinden, dass es in seinem Zuhause schon zwei solcher Vorfälle gab.

Also gab es erstmal Maulkorbtraining und eine Einschätzung einer Trainerin.
Marlowe hat uns viel gelehrt… es kommt nicht aus dem Nichts, wenn er explodiert… er zeigt alles, was zu dieser Art der Kommunikation dazugehört… er ist darin allerdings verdammt schnell, fast nur zu erkennen, wenn man um seine Schnelligkeit weiß.
Bei Marlowe muss man im Nachhinein sagen, dass er eine, für die vorherrschenden Familienverhältnisse, „Fehlanschaffung“ war… – Hovawarts bewachen den Hof und diesen Job beherrscht er. Nichts desto trotz suchen wir ein Zuhause für ihn. Marlowe hat auch gute Seiten – Menschen, die er akzeptiert, folgt er bedingungslos!
Marlowe benötigt hundeerfahrene Menschen, die sich auf ihn einlassen, ihn führen und konsequent sind. Wenn das alles gegeben ist, ist er ein folgsamer kleiner/großer Streber…
Weitere Informationen zu Marlowe gibt es hier

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katze-berta-abgemagert-behandlung Tierheim Bückeburg - Marlowe, ein Hund mit Geschichte

Katze Berta rettete sich in einen warmen Heizungsraum

Die abgemagerte, dehydrierte Berta schleppte sich durch die Straßen und flüchtete in einen warmen Heizungsraum. Dort wurde sie vom Hund des Hausbesitzers gestellt.

  • katzenbaby-tiny-krank Tierheim Bückeburg - Marlowe, ein Hund mit Geschichte

Katzenbaby Tiny ist in einem schlechten Zustand

Heute rief eine Anwohnerin in der Katzenstation Thüringen an. In ihrer Garage hatte sich eine kleine Katze eingeschlichen, die ein ganz komisches Auge hat und in einem schlechten Zustand ist

  • kater-pete-strassenkatze-alt-behandlung Tierheim Bückeburg - Marlowe, ein Hund mit Geschichte

Hallo, ich bin Pete – ich wurde gerettet

Ich bin der Pété. Vor langer Zeit hatte ich mal ein Zuhause, aber ich erinnere mich kaum daran. Da ich auch nicht gechipt war, konnte mich niemand finden und so landete ich auf der Straße

Bitte helfen Sie uns!!!

07.04.2020|