Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Die Möglichkeit, sich auf vielen Ebenen zu entfalten.

Wer möchte uns mit Hausmeistertätigkeiten ehrenamtlich unterstützen?

Wir sind auf der Suche nach einem ehrenamtlichen Hausmeister, der selbstständig und eigenverantwortlich handwerkliche Aufgaben erledigt. Täglich fallen viele kleine Arbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen auf dem Gelände und in unseren Tierhäusern im Tierschutzliga-Dorf an. Als Hausmeister sorgen Sie dafür, dass kleinere Reparaturen und Erledigungen zeitnah durchgeführt werden. Hier ist vor allem eigenständiges Arbeiten notwendig mit dem Blick für die im Alltag anfallenden Reparaturen.

Die anfallenden Aufgabenbereiche werden zu Anfang gemeinsam besprochen und sie werden dementsprechend eingearbeitet.

Eventuelle Aufgaben:

  • Pflege der Außenanlagen
  • Instandhaltung der Gebäude
  • kleinere Reparaturen
  • kleine bauliche Maßnahmen

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich unserem Team anschließen möchten und uns bei diesen Aufgaben unterstützen können. Bei guter Eignung können wir eine geringfügige Beschäftigung auf 450 € anbieten.

 

Erzählen Sie anderen von dieser Möglichkeit, Gutes zu tun!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • SozialBank
  • IBAN: DE35 3702 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33XXX
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gina-Beitragsbild-314x200px Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Tierquälerei mit fatalen Folgen!

Vor einigen Tagen erhielten wir im Tierschutzliga-Dorf einen dringenden Hilferuf. Eine Hündin musste auf Anraten des Veterinäramtes abgegeben werden, alle umliegenden Tierheime hätten eine Aufnahme abgelehnt. Trotz mangelnder Kenntnisse über die genauen Umstände, sicherten wir sofort unsere Unterstützung zu und vereinbarten einen Termin.

  • KK-SK124_24-verkleinert Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

12 weitere Babykatzen aus dem Tierschutzligadorf suchen Start-ins-Leben Paten

Tags: , , |

Heute möchten wir Ihnen 12 entzückende Babykatzen vorstellen, die derzeit im Tierschutzligadorf leben. Die trächtigen Mütter wurden entdeckt und in unsere Obhut gebracht. Ihre Kitten kamen im Tierheim zur Welt, wo sie zunächst mit viel Liebe und Fürsorge aufgezogen werden. Sie stehen noch vor einigen medizinischen Behandlungen, darunter Untersuchungen, Entwurmungen, das Einsetzen von Chips und Kastrationen.

  • Lilo Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Patenhund Lilo

Tags: , , , |

Lilo kam Mitte Januar 2024 aus der Tötungsstaion in Rumänien zu uns ins Tierheim. Leider ist es für uns sehr schwierig, nur anhand von Bildern herrauszufinden wie ein Hund sich gegenüber Menschen verhält. Oft müssen wir uns mit wenigen Informationen von den Mitarbeitern vor Ort abfinden. Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei um einen Straßenhund handelt, der nie wirklich guten Kontakt zu Menschen hatte.

Bitte helfen Sie uns!!!