Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Die Möglichkeit, sich auf vielen Ebenen zu entfalten.

Wer möchte uns mit Hausmeistertätigkeiten ehrenamtlich unterstützen?

Wir sind auf der Suche nach einem ehrenamtlichen Hausmeister, der selbstständig und eigenverantwortlich handwerkliche Aufgaben erledigt. Täglich fallen viele kleine Arbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen auf dem Gelände und in unseren Tierhäusern im Tierschutzliga-Dorf an. Als Hausmeister sorgen Sie dafür, dass kleinere Reparaturen und Erledigungen zeitnah durchgeführt werden. Hier ist vor allem eigenständiges Arbeiten notwendig mit dem Blick für die im Alltag anfallenden Reparaturen.

Die anfallenden Aufgabenbereiche werden zu Anfang gemeinsam besprochen und sie werden dementsprechend eingearbeitet.

Eventuelle Aufgaben:

  • Pflege der Außenanlagen
  • Instandhaltung der Gebäude
  • kleinere Reparaturen
  • kleine bauliche Maßnahmen

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich unserem Team anschließen möchten und uns bei diesen Aufgaben unterstützen können. Bei guter Eignung können wir eine geringfügige Beschäftigung auf 450 € anbieten.

 

Erzählen Sie anderen von dieser Möglichkeit, Gutes zu tun!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • SozialBank
  • IBAN: DE35 3702 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33XXX
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • Frühjahrsputz-2024 Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung

Am 7. April 2024 kamen wir erneut zusammen, um unser traditionelles Frühjahrsputz-Ereignis im Tierschutzliga-Dorf zu veranstalten. Dieses jährliche Ereignis ist für uns alle ein besonderer Tag, da es uns die Gelegenheit gibt, das Dorf nach der kalten Jahreszeit zu revitalisieren und es in neuem Glanz

  • Freddy-25.03.2024-verstorben Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Du bleibst Unvergessen

Freddy Krüger, Pardon, Freddy kam 2021 als betagter grummeliger Katerherr zu uns ins Tierheim. Wir durften einige Zeit um seine Gunst buhlen und haben uns auch öfter eine gefangen. Pöbeln konnte er auch gut. So ein richtiger Grumpy Opi Kater.

  • Jenny-31.01.2024-verstorben Hausmeister gesucht im Tierschutzliga-Dorf

Das Leben endet, die Liebe aber nicht

Leider mussten wir unsere schüchterne Seniorin Jenny völlig unerwartet und für uns viel zu früh gehen lassen. 2018 übernahmen wir dich von einem anderen Tierschutzverein. Zu dieser Zeit hattest du bereits eine bewegte Vergangenheit, stammst wohl ursprünglich aus Rumänien von einer Müllkippe.

Bitte helfen Sie uns!!!