Freeman und Raffo

Gemeinsam vermittelt

Wieder einmal haben wir eine schwarze Katze in unserer Gegend gesehen, weitab von jedem Haus. In einem Fahrsilo errichtete ich eine Futterstelle. Gefüttert wurde in der deaktivierten Falle, nach drei Tagen machte ich sie „scharf“ und schon nach einer Stunde saß, beziehungsweise tobte der schwarze Kerl darin rum.

Er wurde gleich zum Tierarzt gebracht zum Kastrieren und der Grundversorgung, danach kam er in unsere Krankenstation. Es ist dies für eine wilde Katze eine enorme Herausforderung so enge Unterkunft und nahen Kontakt zum Menschen. Mit der Zeit gewöhnte er sich daran und kam nun zu der scheuen Kätzin Edna ins Gehege und mit viel Geduld über Monate konnte ich ihn irgendwann streicheln. Bei Edna ist mir die Zähmung trotz allem nie gelungen.

kater-freeman-zuhause-gefunden Freeman und Raffo
kater-raffo-zuhause-gefunden Freeman und Raffo

Aber der Schwarze, jetzt mit Namen Freeman, lässt sich mittlerweile für ein paar Sekunden auf den Arm nehmen. Bald ist er dann für eine Vermittlung als Hauskatze mit Freigang so weit. Wir würden ihn gern mit seinem neuen Katzenfreund Raffo vermitteln. Der ist ein echter Schmusebär und ganz liebesbedürftig, trotzdem er aus einer Beschlagnahmung vom Veterinäramt stammt.

Inzwischen sind beide zusammen vermittelt, zu einer Familie mit Haus am Ortsrand, umgeben von Pferdekoppeln, weitab von verkehrsreichen Strassen. Auch eine Kätzin als Familienmitglied wartet an ihrem neuen Platz auf die beiden. Wir freuen uns sehr über diesen Traumplatz.

Erzählen Sie anderen von diesen beiden Glückspilzen!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • huendin-wilma-zuhause-gefunden Freeman und Raffo

Liebe Grüsse von Wilma

Hallo, ich wollte gerne berichten, wie sich unsere Wilma eingelebt hat. Sie weicht ihrer Hundefreundin nicht von der Seite und fordert mittlerweile auch bei uns ihre Kuscheleinheiten ein die Unsicherheit in ihren Augen verschwindet immer weiter.

  • robin-und-iveco-zuhause-gefunden-kratzbaum Freeman und Raffo

Erneute Grüße von Kater Robin und Kater Iveco

Hallo liebes Tierschutzligadorf-Team, Wir hatten bereits im Dezember Fotos geschickt, aber wollten uns noch mal melden. Seit März 2020 ist Kater Robin bei uns und seit Dezember 2020 Iveco. (Inzwischen heißt er John)

  • katze-holli-zuhause-gefunden-advent Freeman und Raffo

Katze Holly hat sich gut eingelebt

Hallo Frau Stange und Frau Bläsner, nun wollen wir uns auch mal wieder aus Chemnitz melden. Die Feiertage haben wir ruhig verbracht. Holly hat sich gut eingelebt im Haus.

Bitte helfen Sie uns!!!

06.07.2020|