HURRA! HURRA!

Das bayrische Staatsministierium für Gesundheit und Pflege versichert, dass das Verlassen der eigenen Wohnung zur Abholung von Tierheimtieren unter „Versorgung von Tieren“ fällt und somit einen triftigen Grund nach §1 Abs. 4 der Ausgangsbeschränkungen darstellt.

Wir dürfen wieder vermitteln. Einschränkungen gibt es dennoch:

  1. Nur nach telefonischer Terminvereinbarung
  2. Sicherheitsabstand einhalten
  3. Hygienische Bedingungen einhalten
  4. Maske und Handdesinfektion

Also, wenn Ihr Interesse an einem unserer tierischen Mitbewohner habt. Ruft uns an.