Katzenstation Thüringen sucht Aushilfe

Die Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur sucht für den Einsatz in der Katzenstation Thüringen ab sofort eine/einen Studenten/in oder Aushilfe auf 450€ Basis

WER WIR SIND

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich die Tierschutzliga Stiftung deutschlandweit für den Tierschutz ein. Mehr noch: Für Tiergeborgenheit, über die Standards von Tierheimen hinaus. Denn wir betrachten Tiere als Gefährten des Menschen. So handeln wir ganz konkret in unseren eigenen 11 Einrichtungen und setzen uns in der Gesellschaft dafür ein.

Unser Team besteht aus mehr als 100 festangestellten Mitarbeitern, hinzu kommen noch die ehrenamtlichen Unterstützer. Gemeinsam klären wir auf, helfen, mobilisieren und verbessern die Lebensbedingungen.

Werden auch Sie Teil unseres Teams.

Sie bringen mit

  • Motivation und viel Tierliebe
  • Selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Freude am Umgang mit Menschen und Tieren

Ihre Bewerbungsunterlagen, senden Sie bitte an:

verena.hinrichs@tierschutzliga.de

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem Angebot!

Das könnte Sie auch interessieren

Katzenbaby aus Thüringen braucht eine Bein OP

Am 27.11.19 wurden wir von Tierlieben Menschen angerufen, die einen kleinen ca 6 Wochen alten Kater gefunden haben der ängstlich unter einem Auto saß und nicht mehr laufen konnte.

Tierische Weihnacht in der Katzenstation Thüringen 2019

Vom 14.12. - 15.12.2019 findet in der Katzenstation Thüringen zwischen 15:00 und 18:00 Uhr die tierische Weihnacht statt. Wir laden sie herzlich ein unsere Katzenstation zu besuchen

Katzenbaby TH275/19 aus der Katzenstation Thüringen braucht Augen OP

Ein Katzenbaby ist zu uns gebracht worden. Ein Auge hängt heraus und es ist stark abgemagert. Das Kleine braucht dringend eine Augenoperation und muss langsam wieder aufgepäppelt werden.

Bitte helfen Sie uns!!!

13.08.2019|