Fundkater aus Thüringen geht es sehr schlecht

Die Ohren sind zu und er kann die Augen kaum öffnen

Dieser alte, kranke Kater wurde Anfang Dezember in Hardisleben in einem Graben gefunden. Die tierliebe Finderin hat ihn mitgenommen und aufgepäppelt. Nun hat sie den Kater zu uns ins Tierheim gebracht und um Hilfe gebeten.

Der arme Kerl ist in einem sehr schlechten Zustand. Er hat kaum noch Zähne im Maul, dicke Beulen unter den Ohren. Die Gehörgänge sind total schwarz. Man kann nichts erkennen. Er leidet an Katzenschnupfen und kann seine Augen kaum öffnen.

Helfen Sie uns, diesen alten Kater wieder fit zu machen, damit er den Rest seines Lebens in Würde verbringen kann. Er ist total verschmust und wäre, wenn er sich erholt, ein toller Hauskater für eine Familie.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Katzenbaby TH275/19 aus der Katzenstation Thüringen braucht Augen OP

Ein Katzenbaby ist zu uns gebracht worden. Ein Auge hängt heraus und es ist stark abgemagert. Das Kleine braucht dringend eine Augenoperation und muss langsam wieder aufgepäppelt werden.

Katzenstation Thüringen sucht Aushilfe

Die Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur sucht für den Einsatz in der Katzenstation Thüringen ab sofort eine/einen Studenten/in oder Aushilfe auf 450€ Basis

Fundkater kann seine Hinterbeine nicht bewegen

In einer Gartenanlage, in der wir schon wilde Katzen kastriert haben, ist ein Kater gefunden und zu uns gebracht worden. Er ist wohl verunfallt aber wir wissen nicht wie. Er kann seine Hinterbeine nicht bewegen und braucht jetzt dringend eine beidseitige femurkopf Resektion.

Bitte helfen Sie uns!!!

08.01.2019|