Paula – viel zu früh aus dem Leben gerissen

Paula

viel zu früh…

„Immer wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt, sind die Liebe und Erinnerung.“

 

Freigängerkatze Paula (12 Jahre) hatte vermutlich eine Vergiftung. Ihre Nierenwerte und Leberwerte waren plötzlich extrem hoch. Sie konnte nicht mehr gerettet werden. Paula, wir hoffen, dass Du nun mit Deiner Freundin (und Mama) Pina vereint bist, die Du so sehr vermisst hast.

Erzählen Sie anderen von Paula

[addtoany]

Trauriges aus der Katzenstation München

12.10.2017|