Spendenaktion im August 2020 in Oberdinger Moos

Jedes Jahr veranstaltet der Erdinger Friseur eine Spendenaktion für eine gemeinnützige Organisation.

Überraschend kontaktierte uns ein junger Friseur mit Frisiersalon aus der benachbarten Stadt Erding. Jedes Jahr veranstaltet er eine Spendenaktion für eine gemeinnützige Organisation.

Dieses Jahr wollte er eine Tierschutzorganisation unterstützen und fand unsere Station im Internet. Es kamen am Ende des Monats grandiose 501 € zusammen für unser Projekt „Neues Dach“ für das Häuschen unserer dreibeinigen Miezen. So konnten wir gleich einen Tag nach der Spendenübergabe mit dem Materialkauf beginnen. So wird das Dach noch vor der kalten Jahreszeit fertig werden.

spendenaktion-oberdinger-moos Spendenaktion im August 2020 in Oberdinger Moos

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von unserem Purzel!

Das könnte Sie auch interessieren

  • mr-magoo-weihnachtsbild-pfote-beitrag Spendenaktion im August 2020 in Oberdinger Moos

Bildversteigerung zu Gunsten von Patenkatze Edna

Wir versteigern nun jeden Tag (bis zum 24.12) ein Weihnachtsbild von unserem Mr. Magoo mit original Pfotenabdruck – auf Leinwand – ein schönes Weihnachtsgeschenk für Sie und Ihre Lieben. Jedes Bild ist ein Unikat.

  • beitragsbild-patenschaft-weihnachten-tier-freude Spendenaktion im August 2020 in Oberdinger Moos

Weihnachten mache ich einem Tierheimtier ein Geschenk

Auch, oder gerade die Tiere, die wir nicht vermitteln können, werden von uns versorgt und bespielt. dafür brauchen wir immer Spielzeug und Nützliches rund um das entsprechende Tier.

  • ankündigung-kalender-2022-beitrag Spendenaktion im August 2020 in Oberdinger Moos

Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Was für ein Jahr! Auch für unseren TIERSCHUTZLIGA-Kalender 2022! Durch Corona waren Reisen zu unseren elf Tierheimen leider erschwert und ein direkter Zugang zu den Tieren auch nicht immer möglich.

Bitte helfen Sie uns!!!

07.10.2020|