Fundkater aus Thüringen geht es sehr schlecht

Die Ohren sind zu und er kann die Augen kaum öffnen

Dieser alte, kranke Kater wurde Anfang Dezember in Hardisleben in einem Graben gefunden. Die tierliebe Finderin hat ihn mitgenommen und aufgepäppelt. Nun hat sie den Kater zu uns ins Tierheim gebracht und um Hilfe gebeten.

Der arme Kerl ist in einem sehr schlechten Zustand. Er hat kaum noch Zähne im Maul, dicke Beulen unter den Ohren. Die Gehörgänge sind total schwarz. Man kann nichts erkennen. Er leidet an Katzenschnupfen und kann seine Augen kaum öffnen.

Helfen Sie uns, diesen alten Kater wieder fit zu machen, damit er den Rest seines Lebens in Würde verbringen kann. Er ist total verschmust und wäre, wenn er sich erholt, ein toller Hauskater für eine Familie.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • patentier-luna-HK103_19 Fundkater aus Thüringen geht es sehr schlecht

Luna – EKH (HK103/19)

Tags: , , |

Luna kam mit ihren 3 Jahren zu uns aus einer Wohnungs- bzw Einzelhaltung. Sie ist kurz zuvor erst Sterilisiert worden. Luna zeigte Verhaltensauffälligkeiten und Griff ihre Besitzer an.

Kleiner, verschnupfter Kater Tim braucht Hilfe

Ausgemergelt, abgemagert und dehydriert, wurde uns dieser kleine Kerl gemeldet und natürlich halfen wir sofort. Der Kleine leidet unter Feliner Chlamydiose, landläufig auch als Katzenschnupfen bezeichnet.

  • katzenstation-thueringen-beitrag Fundkater aus Thüringen geht es sehr schlecht

Tierpfleger/in, auch Quereinsteiger, gesucht!

Die Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur sucht für den Einsatz in der Katzenstation Thüringen (Buttstädt) ab sofort eine/n Tierpfleger/in (m/w/d) in Vollzeit (20 Std.) Gerne auch Quereinsteiger

Bitte helfen Sie uns!!!

08.01.2019|