Mäxchen – Shetlandpony (TP003/22)

patenpony-mäxchen-sucht-paten02 Mäxchen - Shetlandpony (TP003/22)

Mäxchen

Shetlandpony

Tierart: Shetlandpony
Geschlecht: männlich
Geboren am: 01.1998
Tierheim: Tierschutzhof Wardenburg

Unser Mäxchen kam im April zu uns auf den Tierschutzhof Wardenburg, da seine neue Besitzerin ihm nicht gerecht werden konnte. Sie hat Mäxchen von ihrem Vater geerbt und lebt selbst sehr weit weg von dem Offenstall in der das Pony lebte. Der 24-jährige Wallach stand jahrelang mit Pferden zusammen und wurde von den Besitzern und Besitzerinnen der anderen Pferde umsorgt, da es dem älteren Herrn leider selbst nicht mehr möglich war sich um sein Pony zu kümmern. 

Mäxchen brauchte einige Zeit, um sich an seine neuen Lebensumstände zu gewöhnen, fühlt sich mittlerweile jedoch sehr wohl. Leider leidet er unter starker Rehe. Zudem hat er eine Zahnerkrankung (EOTRH). Dabei kommt es immer wieder zu starken Entzündungen in dem zahnumgebenden Gewebe. Es ist ein schleichender und Zahnauflösender Prozess, der meistens im Bereich der Schneidezähne vorkommt. Dies ist sehr schmerzhaft und bedarf intensiver Pflege für das Pony. 

Für Mäxchen suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • Pinsel-Homepage-1 Mäxchen - Shetlandpony (TP003/22)

Pinsel SH119/18

Unser Pinsel darf für immer im TIERSCHUTZLIGA-Dorf bleiben. Für Pinsel suchen wir Paten! Unser Pinsel ist krank! Sein linkes Auge hat sich verändert und er wird in der Tierklinik genauer untersucht.

  • hund-bastian-balthasar-bux-patentier05 Mäxchen - Shetlandpony (TP003/22)

Bastian Balthasar Bux – Mittelasiatischer Owtscharka-Mix (SH198/19)

Für den jungen Rüden Bastian Balthasar Bux soll unser Tierheim nicht zur unendlichen Geschichte werden. Für diesen riesig großen, langen, noch viel zu dünnen Herdenschutzhund suchen wir Menschen mit Herz und Verstand

  • kater-patentier-fridolin01 Mäxchen - Shetlandpony (TP003/22)

Fridolin, Perser (SK022/19)

Fridolin kam mit 20 weiteren Katzen aus einer Beschlagnahmung zu ins Tierheim. Alle Katzen waren in einem fürchterlichen Zustand.

19.05.2022|