Hallo, ich bin Pete – ich wurde gerettet

Das Leben draussen, ohne Familie ist hart

Ich bin der Pété. Vor langer Zeit hatte ich mal ein Zuhause, aber ich erinnere mich kaum daran. Da ich auch nicht gechipt war, konnte mich niemand finden und so landete ich auf der Straße und fristete dort mein Leben.

Es funktionierte auch gut, denn ich war jung und fit. Jedes Frühjahr bis weit in den Winter hinein kümmerte ich mich um die Kätzinnen in meiner Umgebung und sorgte für viel Nachwuchs, schließlich muss man ja etwas hinterlassen.

kater-pete-strassenkatze-alt Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
kater-pete-strassenkatze-alt-behandlung Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
kater-pete-strassenkatze-alt-filz Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
kater-pete-strassenkatze-alt-zuhause Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet

Dann aber machten mir die Jahre immer mehr zu schaffen, mein Körper wurde langsamer, meine Zähne schmerzten und die Mäuse entwischten mir immer wieder.

Es wurde kalt und ich fand kein Dach über den Kopf und auch nichts zu essen. Ich war alt und müde, nun war meine Zeit wohl gekommen. Dieses würde mein letzter Winter werden, das spürte ich.  Doch dann kam es doch anders. Liebe Menschen sahen mein Elend und meldeten mich an die TIERSCHUTZLIGA Katzenstation Thüringen. Die Susanne holte mich ab, streichelte mich und gab mir köstliches Katzenfutter.

Hier ist es warm und gut, ich brauche mich nicht mehr zu verstecken und um Essen muss ich mich auch nicht sorgen. Ich bleibe hier, oder aber ich finde vielleicht wieder eine neue Familie. Die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt die Susanne. Erst einmal muss ich aber zum Tierarzt, der untersucht und behandelt mich, kastriert mich, impft mich und gibt mir einen Chip, so dass ich immer wieder Heim finden werde. Ich wurde gerettet. Das wurde ermöglicht durch die TIERSCHUTZLIGA und diese bittet Sie  nun um ein eine kleine Spende, damit sie weiterhin Tiere wie mich retten kann. Schon 5, 10, oder gar 25 Euro tragen zur Rettung bei. Bitte helfen Sie!

Update

Péte sitzt wieder in der Sauerstoff-Box und kämpft. Seine Lungenentzündung ging massiv aufs Herz und nun wurde ein massives Herzproblem festgestellt. Péte Unser Pechvogel des Jahres kämpft weiter und macht fleißig mit. Drückt die Daumen. 🙏

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katze-verunfallt-beckenbruch01 Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet

Dem Tod von der Schippe gesprungen

Jammernd und schreiend wurde diese Katze an einem Straßenrand gefunden. Augenscheinlich hatte sie einen Unfall und war nun mehr nicht mehr in der Lage zu stehen oder zu gehen

  • 2-hunde-messihoelle-befreit01 Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet

Messihaushalt – Sechs Jahre Hausarrest

Diese beiden 16 Jahre alten Rüden haben seit unglaublichen sechs Jahren das Haus nicht mehr verlassen.

  • taube-alegra-angeschossen Hallo, ich bin Pete - ich wurde gerettet

Tierquälerei – Sporttaube angeschossen

Diese junge Taube wurde uns von einer Familie gebracht. Zwei Wochen hatten sie die Taube gefüttert, da sie zu schwach zum Fliegen war.

Bitte helfen Sie uns!!!

11.01.2022|