Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau – Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Die Beamten befreiten am Sonntag sechs Pferde aus einen Anhänger

Passauer Neue Presse

Eins der Tiere bereits verletzt
Bei Grenzkontrolle entdeckt: Sechs Pferde in Anhänger gepfercht
21.06.2021 | Stand 21.06.2021, 10:35 Uhr
Christoph Eberle (Redakteur)

Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau: Die Beamten befreiten am Sonntag sechs Pferde, die auf engstem Raum in einen Anhänger eingepfercht waren.

Laut Polizeiangaben wurde am Sonntagvormittag pferde-beschlagnahmt-transporter Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepatenan der Grenzkontrollstelle Rottal-Ost bei Ruhstorf ein Tiertransporter mit niederländischer Zulassung kontrolliert. Auf der Ladefläche entdeckten Bundespolizisten sechs auf engstem Raum eingepferchte Pferde – und übergaben den Sachverhalt zuständigkeitshalber zur weiteren Bearbeitung der Grenzpolizei Passau.
Die Pferde wurde auf der Dienststelle aus dem Transporter befreit und ein Veterinärarzt hinzugezogen. “Eines der Pferde wies bereits Verletzungen auf”, teilt die Polizei mit. Die Pferde wurden sichergestellt und an ein Tierheim übergeben. Zuvor wurde die Grünfläche vor der Dienststelle in Passau kurzfristig zur Pferde-Weide “umfunktioniert”.

Die Pferde wurden vom Besitzer übereignet und gehören nun der TIERSCHUTZLIGA. Dies bedeutet, wir müssen für die weiteren Behandlungsmaßnahmen aufkommen;
Alle Pferde brauchen einen Chip, einen Pass, eine Entwurmung, die Tetanus Impfung und am wichtigsten: einen Besuch des Hufschmiedes. Drei Pferde müssen mit Antibiotika versorgt werden, da sie eitrige Entzündungen haben, zwei davon müssen eventuell sogar operiert werden, da die beiden eine Samenstrangfistel haben. Verursacht durch unsachgemäße Behandlung nach der Kastration. Dort hat sich alles entzündet und niemand tat etwas dagegen. Die Schmerzen müssen schlimm sein.

Momentan verabreichen wir Antibiotika und Schmerzmittel, um die Entzündung einzudämmen, erst danach wird sich zeigen, ob das schon reicht, oder ob nochmal operiert werden muss.  Für jedes Pferd werden ca. 200 Euro Behandlungskosten fällig. Eine Summe, die wir nur mit Ihrer Hilfe stemmen können. Bitte übernehmen Sie eine Teil-/Patenschaft für ein Pferd Ihrer Wahl und erhalten Sie eine tolle Urkunde (ab 50 Euro Spende) von und mit Ihrem Patentier.

pferd-ferrero-wallach-2019-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Ferrero, Wallach, geboren 2019, hat Aufnahmepaten gefunden.
Peter B. hat eine Teilpatenschaft übernommen.
Danke lieber Peter.
Katrin P. hat den Rest übernommen.

pferd-giotto-wallach-2019-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Giotto, Wallach, geboren 2019, sucht Aufnahmepaten

Katrin P. hat die Patenschaft übernommen.

pferd-giovanni-wallach-2010-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Giovanni, Wallach, geboren 2010, hat Aufnahmepaten gefunden.
Danuta E. hat die Patenschaft komplett übernommen.
Danke liebe Danuta.

pferd-klaus-wallach-2006-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Klaus, Wallach, geboren 2006, hat Aufnahmepaten gefunden.
Silvia B. hat die komplette Patenschaft übernommen.
Danke liebe Silvia.

pferd-luciano-wallach-2006-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Luciano, Wallach, geboren 2006, hat einen Aufnahmepaten gefunden.
Dagmar M. hat eine Teilpatenschaft übernommen.
Danke liebe Dagmar.
Bettina T. hat ebenfalls eine Teilpatenschaft übernommen.
Danke liebe Bettina.

Katrin P. hat den Rest übernommen.

pferd-sarotti-stute-2016-geboren Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Pferd Sarotti, Stute, geboren 2016, hat einen Aufnahmepaten gefunden.
Regina U. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Regina.

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • JN7A0192 Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Kastrationen sind aktiver Tierschutz

Das Schicksal der herrenlosen Samtpfoten ist schrecklich. Meist leiden die Tiere massiv unter Hunger, Verletzungen und Krankheiten. Das ist vielen....

  • IMG-20220709-WA0002-1 Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Woody jagte uns einen riesigen Schreck ein

Als die Tierpfleger morgens sein Zimmer betraten, war überall Blut. Der ganze Raum voller Blutstropfen. Woody war schlapp, wollte nicht aufstehen. Er hatte Nasenbluten, so schlimm, wie wir es noch nie bei einem Hund gesehen haben. Sofort brachten wir ihn in die Tierklinik.

  • Kater-Daniel-auf-gehöft-gefunden Tierischer Einsatz für die Grenzpolizei Passau - Sechs Pferde suchen Aufnahmepaten

Kater wurde schreiend auf einem Gehöft gefunden

Der kleine – nun Daniel genannte – Kater wurde schreiend auf einem Gehöft gefunden, auf dem sonst keine Katzen leben.

Bitte helfen Sie uns!!!

23.06.2021|