Marlon (OK004/20)

kater-marlon-OK004-20-patentier-oberdinger-moos Marlon (OK004/20)

Marlon

EKH Kater

Tierart: EKH Kater
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren am:   –
Tierheim: Tierparadies Oberdinger Moos

Marlon ist im Tierparadies Oberdinger Moos zu Hause. Er, ist ein sehr hübscher, aber leider auch sehr scheuer Kater. Nur zu unserer Tierheimleiterin, Iris Luber, hat er Vertrauen gefasst.

Er kam zu der scheuen Kätzin Edna, die ein eigenes Gehege bewohnt, da sie zusammen mit anderen Katzen immer das Mobbingopfer war.

Wir hofften so sehr, dass Marlon ein friedlicher Partner für sie sein wird. Doch schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass er sich gegenüber Edna als Macho entpuppte. Damit kam Edna gar nicht klar. Ihr zuliebe mussten wir ihn wieder aus dem Gehege nehmen. Ihm wurde ein Futterplatz auf der Terrasse eingerichtet. Wenn er zum Fressen kommt, lässt er sich ausnahmsweise mal streicheln, sonst nicht.

Streunerkatzen, die nicht wirklich zahm werden, finden hier bei uns ein warmes Plätzchen zum Schlafen, gutes Futter und die nötige medizinische Versorgung, so wie Marlon. Jetzt draußen mit ständigem Futterangebot für unsere Freigänger, hat er ganz schön zugelegt und aus Marlon wurde „Mobbel“.

Für Mobbel suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • patentier-katze-edna-01 Marlon (OK004/20)

Edna (OK008-18)

Edna kam zusammen mit ihren Welpen als Fundkatze ins Tierschutzliga-Dorf. Sie war extrem scheu und ließ sich nicht anfassen, deshalb kam sie zu uns in die Station Tierparadies Oberdinger Moos

  • patentier-katze-ama Marlon (OK004/20)

Aama (OK005/18)

Aama lief uns hochträchtig zu, es dauerte nicht lange und es kamen 6 kleine Minimiezen auf die Welt. Die Kleinen haben bereits alle ein neues Zuhause gefunden.

  • kater-marlon-OK004-20-patentier-oberdinger-moos Marlon (OK004/20)

Marlon (OK004/20)

Marlon ist im Tierparadies Oberdinger Moos zu Hause. Er, ist ein sehr hübscher, aber leider auch sehr scheuer Kater. Nur zu unserer Tierheimleiterin, Iris Luber, hat er Vertrauen gefasst.

07.10.2020|