Katzenbaby TH275/19 aus der Katzenstation Thüringen braucht Augen OP

Das Auge hängt heraus und muss dringend behandelt werden

Ein Katzenbaby ist zu uns gebracht worden. Ein Auge hängt heraus und es ist stark abgemagert. Das Kleine braucht dringend eine Augenoperation und muss langsam wieder aufgepäppelt werden.

Helfen Sie uns dem Kleinen ein gesundes schönes Leben zu ermöglichen. Jeder Euro zählt. Die Operation wird ca. 250 Euro kosten. Wir zählen auf Sie.

Sie können auch eine Start-ins-Leben Patenschaft im Höhe von 100 Euro für das Würmchen übernehmen und Ihrem Schützling einen Namen geben.

Katzenbaby TH275/19 hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden und heißt nun Suri.
Friedegund F. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Friedegund.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Update

Die kleine Suri ist nun dank Ihrer Hilfe operiert worden. Sie erholt sich prächtig und hat ihr sehr mickriges Startgewicht von nur 360g auf 700g erhöht. Danke für Ihre Hilfe.

katzenbaby haengendes auge update

Erzählen Sie anderen von diesem Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

64 Hunde aus Beschlagnahmung suchen Notfallpaten – Teil 4

Wir haben 64 Hunde aus einem Animal Hoarding Haushalt befreit. Die Besitzerin hielt über 300 Hunde auf ihrem Anwesen.

64 Hunde aus Beschlagnahmung suchen Notfallpaten – Teil 3

Wir haben 64 Hunde aus einem Animal Hoarding Haushalt befreit. Die Besitzerin hielt über 300 Hunde auf ihrem Anwesen.

Hund Anton hat einen Arztmarathon vor sich

Anton ist vor zwei Tagen gekauft worden und war zu dem Zeitpunkt schon in einem desolatem Zustand... und im Internet sah alles so gut aus, bis man vor Ort war

Bitte helfen Sie uns!!!

07.10.2019|