Katzenbaby TH275/19 aus der Katzenstation Thüringen braucht Augen OP

Das Auge hängt heraus und muss dringend behandelt werden

Ein Katzenbaby ist zu uns gebracht worden. Ein Auge hängt heraus und es ist stark abgemagert. Das Kleine braucht dringend eine Augenoperation und muss langsam wieder aufgepäppelt werden.

Helfen Sie uns dem Kleinen ein gesundes schönes Leben zu ermöglichen. Jeder Euro zählt. Die Operation wird ca. 250 Euro kosten. Wir zählen auf Sie.

Sie können auch eine Start-ins-Leben Patenschaft im Höhe von 100 Euro für das Würmchen übernehmen und Ihrem Schützling einen Namen geben.

Katzenbaby TH275/19 hat einen Start-ins-Leben Paten gefunden und heißt nun Suri.
Friedegund F. hat die Patenschaft übernommen.
Danke liebe Friedegund.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Update

Die kleine Suri ist nun dank Ihrer Hilfe operiert worden. Sie erholt sich prächtig und hat ihr sehr mickriges Startgewicht von nur 360g auf 700g erhöht. Danke für Ihre Hilfe.

katzenbaby haengendes auge update

Erzählen Sie anderen von diesem Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Neues aus dem Tierheim Bèkèscsaba – Welpe Franka kämpft ums Überleben

Diese kleine Welpe leitet an Giardien. Diese Parasiten verursachen schlimme Durchfälle die unbehandelt zum Tode führen können.

Neuzugang im ungarischen Tierheim Bèkèscsaba

4 Welpen wurden in einen Karton gepackt und auf einem Parkplatz ausgesetzt. Momentan leben sie bei dem Hausmeister des Tierheims Bekèkèscsaba

Kleiner, verschnupfter Kater Tim braucht Hilfe

Ausgemergelt, abgemagert und dehydriert, wurde uns dieser kleine Kerl gemeldet und natürlich halfen wir sofort. Der Kleine leidet unter Feliner Chlamydiose, landläufig auch als Katzenschnupfen bezeichnet.

Bitte helfen Sie uns!!!

07.10.2019|