Wicky (OK007/18)

die-scheue-Wicky-300x200 Wicky (OK007/18)

Wicky

Hauskatze

Tierart: Hauskatze
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geboren am: ca. 2009
Tierheim: Tierparadies Oberdinger Moos (Oberbayern, nähe Erding)

Jetzt Pate werden
Die scheue Wicky hat wahrscheinlich durch eine Falle ihr rechtes Vorderbein verloren, es musste amputiert werden. Wicky ist noch eine sehr scheue Katze, momentan lebt sie bei uns im Katzenstübchen zusammen mit dem dreibeinigen Kater Cooper, dem ein Hinterbein fehlt.

Beide sind ein Herz und eine Seele und sollen zusammenbleiben. Inzwischen ist Wicky auch weniger scheu geworden durch Coopers Vorbild. Für beide ist anschließend an ihr Katzenstübchen ein Freigehege geplant. Mit einer Patenschaft wäre eine baldige Realisierung möglich und so würde sich die Lebensqualität für beide Handicap-Katzen sehr erhöhen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • kater-marlon-OK004-20-patentier-oberdinger-moos Wicky (OK007/18)

Marlon (OK004/20)

Marlon, ist ein hübsches aber sehr scheues Bürscherl. Nur zu mir hat er Vertrauen gefasst. Er kam zu der extrem scheuen Kätzin Edna, die ein eigenes Gehege hat, da sie zusammen mit anderen Katzen immer das Mobbingopfer war

  • kater-tumblebrutus-OK003-20-patentier-oberdinger-moos Wicky (OK007/18)

Tumblebrutus (OK003/20)

Tumblebrutus ist ein großer, kräftiger, eigenwilliger Kater. Er mag den Menschen nicht wirklich und möchte von uns Zweibeinern unter keinen Umständen angefasst werden. Er verteidigt sich da schon mal massiv, wenn man ihm zu nahe kommt. Am liebsten macht er sein eigenes Ding

  • kater-pouncival-OK002-20-patentier-oberdinger-moos Wicky (OK007/18)

Pouncival (OK002/20)

Pouncival hat bereits die Hölle durch. Zusammen mit vielen anderen Katzen wurde er auf engstem Raum in einem Haus eingesperrt gehalten. Bis das Veterinäramt einschritt und alle Katzen aufgrund der schlechten Haltung beschlagnahmte.

23.05.2019|