Jimmy – Shetlandpony (TP004/16)

shetlandpony-jimmy-patentier02 Jimmy - Shetlandpony (TP004/16)

Jimmy

Shetlandpony

Tierart: Shetlandpony
Geschlecht: männlich
Geboren am:
Tierheim: Tierschutzhof Wardenburg

Unser kleines Shetlandpony lebt bereits seit Ende 2016 bei uns auf dem Tierschutzhof Wardenburg.  Jimmy hatte im vergangenen Frühjahr angefangen körperlich abzubauen, so dass wir uns Sorgen um ihn machten. Anfangs versuchten wir alles Mögliche, wir ließen die Zähne machen, behandelten ihn auf Magengeschwür, aber nichts von alledem war es… 

 Wochen später, durch einen Zufall, fanden wir heraus, dass er nicht mehr seine gewohnten Heucobs will (Heucobs ist Gras, das zum optimalen Zeitpunkt gemäht und anschließend durch ein schonendes Warmluftverfahren getrocknet wird und zu Pellets gepresst wird). Als wir dann auf eine andere Marke wechselten, fraß er auf einmal wieder wie ein Scheunendrescher. Unser Jimmy ist schon ein kleiner Feinschmecker!  

 Mittlerweile ist Jimmy wieder moppelig und wir müssen Acht geben, dass er nicht zu dick wird!  

Für Jimmy suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • Pinsel-Homepage-1 Jimmy - Shetlandpony (TP004/16)

Pinsel SH119/18

Unser Pinsel darf für immer im TIERSCHUTZLIGA-Dorf bleiben. Für Pinsel suchen wir Paten! Unser Pinsel ist krank! Sein linkes Auge hat sich verändert und er wird in der Tierklinik genauer untersucht.

  • hund-bastian-balthasar-bux-patentier05 Jimmy - Shetlandpony (TP004/16)

Bastian Balthasar Bux – Mittelasiatischer Owtscharka-Mix (SH198/19)

Für den jungen Rüden Bastian Balthasar Bux soll unser Tierheim nicht zur unendlichen Geschichte werden. Für diesen riesig großen, langen, noch viel zu dünnen Herdenschutzhund suchen wir Menschen mit Herz und Verstand

  • kater-patentier-fridolin01 Jimmy - Shetlandpony (TP004/16)

Fridolin, Perser (SK022/19)

Fridolin kam mit 20 weiteren Katzen aus einer Beschlagnahmung zu ins Tierheim. Alle Katzen waren in einem fürchterlichen Zustand.

02.08.2021|