Pepper – Neuzugang im Tierschutzhof Wardenburg

Er sollte ein billiges Spielzeug werden

Dürfen wir vorstellen? Das ist “Tom’s Pepper Chex” oder auch kurz *Pepper* genannt. Das 7-monate alte Fohlen ist vorgestern Abend auf dem Tierschutzhof Wardenburg eingezogen und fühlt sich sichtlich wohl.

Einen Teil seines Namens hat er übrigens von unserem Hufschmied bekommen, bei dem er sich gleich gestern dringend vorstellen musste. Pepper wurde für einen Appel und ein Ei verkauft und blickte in eine ungewisse Zukunft als billiges Kinder-Spielzeug …

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • 10-huehner-im-glueck-wardenburg Pepper - Neuzugang im Tierschutzhof Wardenburg

10 Hühner im Glück

Diese 10 Hühner hatten unglaubliches Glück. Sie kamen nicht in Tierquälerhände, sie landen nicht im Kochtopf, sie werden nicht unsachgemäß geschlachtet. Sie kamen auf unseren Tierschutzhof Wardenburg.

  • ponny-mogli-zahnbehandlung-wunde Pepper - Neuzugang im Tierschutzhof Wardenburg

Pony Mogli brauchte dringend eine Zahnoperation

Unserer kleiner Mogli hatte eine Zahnwurzelentzündung, also musste der Zahn raus.

  • beitragsbild-corona-helfen Pepper - Neuzugang im Tierschutzhof Wardenburg

Unsere Tierheime in Zeiten von Corona

Momentan leben wir in schwierigen Zeiten. Das Coronavirus hat unser Leben fest im Griff. Soziale Kontakte müssen eingeschränkt werden, Einkaufen wird zum Spießrutenlauf. Die Enkelkinder kommen nicht mehr zu Besuch, die Kirchen haben geschlossen, die Freizeit wird stark eingeschränkt.

Bitte helfen Sie uns!!!

14.01.2020|