Kostenlose Hundeschule für die adoptierten Hunde aus Wollaberg

Wir bieten Einzelstunden im Tierparadies Breitenberg oder bei Ihnen vor Ort

Sie haben gerade einen Hund aus dem Tierschutzliga – Tierschutz, aus dem Tierheim Wollaberg adoptiert. Herzlichen Glückwunsch! 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit ihrem neuen vierbeinigen Freund! 

Um Sie bei den ersten Schritten mit Ihrem Hund zu unterstützen, bieten wir Hundetraining und Beratung für Hunde und ihre Menschen an, leisten Hilfe und geben Tipps beim Adoptieren eines Hundes, egal ob Welpe oder erwachsener Hund und unterstützen bei Sozialisierungs-, Erziehungs- und anderen Problemen. 

Aber auch, wenn der Vierbeiner bereits einige Zeit bei Ihnen lebt, sich eingewöhnt hat und „bei Ihnen auch im Kopf“ angekommen ist, sind wir gerne für Sie da!
Denn, auch wenn man den Vierbeiner aus vollem Herzen liebt, es läuft leider trotzdem nicht immer rund  hundeschule breitenberg hund schaut und das eine oder andere Erziehungsproblem steht dann doch im Raum. Der Hund ist sehr ängstlich, er versteckt sich oder er geht nach vorne und greift an. Er zieht an der Leine, kommt nicht beim Abrufen, er mag keine Artgenossen, er kann nicht alleine bleiben. Sie haben viele Fragen und suchen immer noch nach einer Antwort auf das Verhalten Ihres Hundes?

Wir bieten Einzelstunden im Tierparadies Breitenberg oder bei Ihnen vor Ort an, aber auch ein Gruppentraining. Die Anmeldung ist grundsätzlich erforderlich!

Das Angebot ist kostenlos für Hunde aus dem Tierheim Wollaberg und dem Tierschutzliga-Tierschutz! 

Trainingsort: Tierparadies Breitenberg, Hirschenbergweg 21, 94139 Breitenberg oder bei Bedarf bei Ihnen Zuhause oder Outdoor je nach Vereinbarung.
Zögern Sie nicht! Wir sind gerne für Sie und Ihren Vierbeiner da!
  hundeschule breitenberg nelli

Beate Hensler 

Tierparadies Breitenberg
Hirschenbergweg 21
94139 Breitenberg
0173-8777650
beate.hensler@tierschutzliga.de
https://tierschutzliga.de/tierheime/gnadenhof-breitenberg/ 

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von dieser Möglichkeit!

Das könnte Sie auch interessieren

Zwerchfellriss macht Operation unumgänglich

Der junge Wilhelm wurde völlig abgemagert gefunden und zu uns gebracht - wahrscheinlich hatte er einen Unfall. Die sofortige Röntgenuntersuchung ergab, dass der ca. 9-Monate alte Kater an einem Zwerchfellriss

Der arme Oskar musste schon sehr lange Schmerzen leiden

Der 13-jährige Oskar wurde vernachlässigt. Sein Besitzer war nicht mehr in der Lage sich um Oskar zu kümmern, so brachten Angehörige den armen Kater zu uns. Er ist klapperdürr und leidet an

Tierschutzliga-Dorf – Beschlagnahmung bei Jänschwalde

Ende Mai 2020 mussten wir mit dem Veterinäramt und der Polizei zu einem Einsatz im Spree-Neiße Kreis bei Jänschwalde. Die Tierhalter waren nicht in der Lage die viele Tiere artgerecht zu halten und ausreichend zu versorgen.

Bitte helfen Sie uns!!!

30.01.2020|