Vermittlungstier

Neuigkeiten aus unseren Tierheimen

  • kater-vossi-beinbruch-unfall02 Vermittlungstier

Vossi – Aus dem Auto geworfen oder angefahren?

Wir kennen Vossis Schicksal nicht wirklich. Sicher ist, er wurde mit einem Oberschenkelbruch an der Autobahnauffahrt in Gallinchen gefunden und zu uns ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf gebracht

  • kater-alf-braucht-hilfe Vermittlungstier

Kater Alf ist schwach und braucht Hilfe

Dieser alte und unkastrierte Kater wurde von Kindern gesichert und kam in die Katzenstation Thüringen.

  • hund-benny-kreuzbandriss01 Vermittlungstier

Wir bitten um Hilfe für unser Sorgenkind Benny

Nächstes Sorgenkind - wieder mal Benny. Vor einigen Monaten hatte Benny einen Kreuzbandriss rechts hinten. Er wurde erfolgreich operiert und lief nach kurzer Zeit wieder auf 4 Pfoten

  • rottweiler-retter-in-not Vermittlungstier

Notpolster für Notfellchen

Viele Menschen betrachten Rottweiler sehr kritisch. In Brandenburg gehören sie zu den „Listenhunden“. Unser Neuzugang Rico hat allerdings Hochachtung verdient.

  • kastration-katzenelend-vermeiden Vermittlungstier

Kastration – Wie läuft das ab?

Dieses Jahr werden wir wieder überschwemmt mit Katzenbabys – wie jedes Jahr. Sie werden ausgesetzt, weggeworfen. Wir finden sie im Straßengraben, eingesperrt in Boxen auf einem Parkplatz oder sie werden uns einfach gebracht. Hunderte Katzenbabys!

  • 41-vernachlaessigte-kaninchen05 Vermittlungstier

41 vernachlässigte Kaninchen brauchen Hilfe

Letzte Woche wurden wir zu einem Einsatz gerufen, der uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt. 41 Kaninchen und Zwergkaninchen hausten unter widrigsten Begingungen

  • hund-fips-zahnsanierung-blutbild04 Vermittlungstier

Fips aus Rumänien braucht eine Zahnsanierung

Sonnenschein Fips kam erst vor kurzem aus Rumänien zu uns. Der freundliche kleine Kerl ist einfach nur ein Schatz. Er verträgt sich hier mit allen Hunden.

  • hund-bekescsaba-welpen Vermittlungstier

Tierheime statt Tötungsstationen

Private Tierheime sind ein vager Hoffnungsschimmer für Ungarns Straßentiere. Während sie in staatlichen Tötungsstationen meist nach kurzer Zeit schmerzhaft getötet werden, wartet in den privaten Tierheimen die Chance auf eine Vermittlung.

  • hund-bekescsaba-traurig Vermittlungstier

Das grausige Schicksal ungarischer Hunde

In Ungarn ist das Verständnis für Hunde und für den Tierschutz noch ein anderes. Hunde sind häufig zum Bewachen der Häuser da und leben angekettet auf den Höfen.