HURRA! HURRA!

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat sich nach einer Anfrage eines sächsischen Tierschutzvereins zur aktuellen Verfahrensweise bei der Vermittlung von Tieren positioniert. In Kenntnis der geplanten Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen ab dem 20. April 2020 wird in Sachsen der derzeit noch gültige § 2 Abs. 2 Nr. 15 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung jetzt so weit ausgelegt, dass Vermittlung und Abholung eines Tierheimtieres als „unabdingbare Handlung zur Versorgung von Tieren“ zulässig ist. Dabei ist jedoch der Grundsatz des § 1 Satz 2 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung zu beachten, dass wo immer möglich, ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 Metern einzuhalten ist.

Wir dürfen wieder vermitteln. Einschränkungen gibt es dennoch:

    Nur nach telefonischer Terminvereinbarung
    Sicherheitsabstand einhalten
    Hygienische Bedingungen einhalten
    Maske und Handdesinfektion

Also, wenn Ihr Interesse an einem unserer tierischen Mitbewohner habt, ruft uns an.

Tierheim Unterheinsdorf

„Alle Tiere haben ein Recht auf Achtung und Würde“

andrea-thomas-1 Tierheim Unterheinsdorf
Andrea Thomas Tierheimleiterin

Aktuelles

  • tommykaja-zuhause-gesucht Tierheim Unterheinsdorf

Kaja und Tommy – Zuhause gesucht

Kaja und Tommy beim wilden Spielen - Sind Geschwister, suchen beide (auch getrennt) ein Zuhause - Tierheim Unterheinsdorf

  • huendin-mia-gluecklich-vermittelt Tierheim Unterheinsdorf

Mia ist zuhause angekommen

Hallo zusammen. Hier mal ein paar Bilder von unserer Kleinen. Sie ist bei uns angekommen. Entwurmt, stubenrein, verspielt, zugenommen hat sie auch schon und in übersichtlichem Gelände seit gestern ohne Leine unterwegs. Da wurde erstmal ausgiebig gespurtet und mit unserem Matti getobt. Fremden gegenüber immer noch ängstlich und zurückhaltend, aber zuhause

  • schaf-geschwaecht-erloest-stroh Tierheim Unterheinsdorf

Verlorenes Schaf erlöst

So muss das Neue Jahr nicht beginnen. Auf einem abgelegenen Grundstück fanden wir dieses Schaf. Es war ein Bild des Grauens. Das arme Tier hatte eine Kette um den Hals. Es hatte sich wahrscheinlich irgendwo losgerissen.

Bilder aus unserem Tierheim

Wir leben Tierschutz.

Unterheinsdorf ist ein Tierheim der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Adresse

Tierheim Unterheinsdorf
Wiesenweg 2
08468 Heinsdorfergrund

zu Google Maps

Kontakt

Tel: 03765/65196
E-mail: tierheim-unterheinsdorf@tierschutzliga.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 10 – 12 Uhr und 18 – 19 Uhr
Sonn- und Feiertags 10 – 12 Uhr