Spike(OH001/20)

hund-spike-sarah-patentier Spike(OH001/20)

Spike

Hund

Tierart: Hund
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren am: 2004
Tierheim: Tierparadies Oberdinger Moos (Bayern, Oberding, nähe Erding)

Jetzt Pate werden
Ein neuer Senior ist bei uns eingezogen: Spike.

Wir betreuen hier einige Hundesenioren der Tierschutz-Liga, natürlich mit „Sofa-Platz-Garantie“. Spike hat sich überraschend schnell eingelebt und kommt mit allen Hunden und Katzen bestens aus.

Und nun hat er seine Liebe zu der 6-jährigen Sarah, der Tochter von Freunden, entdeckt. Beide flitzen durch den Garten und wir müssen nur Acht geben, dass es dem alten Herrn nicht zuviel wird. Dann kuscheln Kind und Hund wieder miteinander. Ein Bild, das einem das Herz erwärmt. Fährt die Familie wieder, müssen wir Spiky an die Leine nehmen, er würde sonst dem Auto hinterher rennen, um bei seiner kleinen Freundin zu sein.

In einem normalen Haushalt wäre Spiky recht problematisch: Er kann nachts seine Ausscheidungen nicht kontrollieren und man muss morgens das Malheur wegmachen, wenn man ihn nicht einmal in der Nacht hinaus lässt. Aber das alles kennen wir in unserer „Hunde-Senioren-Residenz“ ja schon und haben kein Problem damit. Wenn die Nächte wärmer werden lassen wir einfach die Haustür in den Garten auf.

Wir sind uns sicher, dass Spiky seine Hundefreunde und den Familienanschluss genießt.

16 Jahre ist dieser liebe Hunde-Opa alt und es wäre wunderbar, wenn sich Paten für diesen hübschen Kerl finden, die die Kosten für sein Spezialfutter und die Behandlung seiner massiven Ohrenentzündung in der Klinik übernehmen würden.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

weitere Patentiere

  • hund-spike-sarah-patentier Spike(OH001/20)

Spike(OH001/20)

Ein neuer Senior ist bei uns eingezogen: Spike. Wir betreuen hier einige Hundesenioren der Tierschutz-Liga, natürlich mit „Sofa-Platz-Garantie“.

  • die-scheue-Wicky Spike(OH001/20)

Wicky (OK007/18)

Die scheue Wicky hat wahrscheinlich durch eine Falle ihr rechtes Vorderbein verloren, es musste amputiert werden. Wicky ist noch eine sehr scheue Katze, momentan lebt sie bei uns im Katzenstübchen zusammen mit dem dreibeinigen Kater Cooper, dem ein Hinterbein fehlt.

  • Dreibein-Cooper-bei-seiner-Lieblingsbeschäftigung Spike(OH001/20)

Cooper (OK002/19)

Cooper kam mit einer alten Verletzung am Hinterbein zu uns. Leider musste das Beinchen vor einem Jahr amputiert werden, weil die Entzündung nicht mehr in Griff zu kriegen war. Er kommt mit seinem Handicap recht gut zurecht und ist munter und beweglich. Cooper ist lieb und verschmust und ansonsten völlig unproblematisch.

06.07.2020|