Liebes Team in Wollaberg,

hier meldet sich Bruno, der über ein Jahr bei Euch gelebt hat.
Er ist nun seit einem Monat bei mir hier in Karlsruhe und lebt sich gut ein. Gerade liegt er neben mir im Arbeitszimmer, bzw. Kopf auf meinem Knie, und sendet liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön an Euch! Anbei zwei Bilder von einer Wanderung im Kraichgau – er bekommt wieder mehr Muskeln, wiegt nun 34 kg, bekommt sein Allergiker Futter (Pastinaken, Kangeroo) und seine Lieblings-Leckerli sind Äpfel.  Er ist ein wirklich liebes Kerlchen, seine Tierheilpraktikerin meint, er wäre eventuell jünger als 10 Jahre,  da er einiges von einer Dogge in sich hat – Beine, Ohren und sehr viel grau!

Er passt genau auf beim Putzen, hat keine Angst vor dem Staubsauger und sein Lieblingsplatz ist die Küche.
Die Kälte schätzt er nicht so sehr, aber Spaziergänge sind einfach schön.
Wir werden bald  einen Trainingskurs zusammen belegen, damit ich viel lernen kann mit meinem Bruno.

Herzliche Grüße
Marilyn und Bruno

beitragsbild-24 Grüße von Bruno ans Tierheim Wollaberg

Ich möchte auch eine Lesergeschichte einsenden!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Strasse (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Geschichte

Foto zur Geschichte

Erzählen Sie anderen von Bruno im Glück

[addtoany]

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE