Nagerstation Freising

„Alle Tiere haben ein Recht auf Achtung und Würde“

Aktuelles

  • Stellenausschreibung-beitragsbild-hund-katze Nagerstation Freising

Hausmeister gesucht (m/w/d)

Die TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR sucht für den Einsatz in der Katzenstation Netzschkau einen Hausmeister (m/w/d)...

  • Maxe-arme-seele Nagerstation Freising

Eine gestrandete Seele braucht eure Hilfe!

Von zuhause ausgebüxt, haben wir den kleinen Maxe allein und verwahrlost aufgefunden. Nach Ermittlung seiner Besitzerin, mussten wir leider ernüchtert feststellen, dass Sie ihn nicht mehr haben möchte, weil er ihr eine zu schwere Last ist und sie froh ist, dass er weggelaufen sei.

  • Buddy_Beitragsbild Nagerstation Freising

Buddy braucht dringend eine Zahnsanierung

Buddy gehört leider zu den Dauergästen auf dem Tierschutzhof Wardenburg. Er lebt nun schon seit Oktober 2020 auf dem Hof. Der American Staffordshire Terrier strauchelt leider sehr mit seiner Gesundheit.

Patentiere

  • kaninchen-mozart-patentier Nagerstation Freising

Patenkaninchen Mozart

Mozart FT 14/19 ist eine Übernahme aus dem Tierheim Wollaberg. Anfänglich zeigte das Kaninchen keine Auffälligkeiten. Doch nach einer Weile bemerkte ich seinen Schnupfen: Die Augen waren verklebt und aus der Nase lief Rotz. Die ärztliche Diagnose ergab beidseitig zugewachsene Augentränenkanaldrüsen. Eine Spülung brachte keinen Erfolg. Doch von einer Operation wurde mir abgeraten, da sie keine Gewissheit auf Heilung bringen würde. Verschiedene Medikamente haben zu einer Verbesserung der Symptome geführt. Doch Mozart wird ein chronisch krankes Häschen bleiben. Auch er wird mit Spitzwegerich, Echinacea, Ringelblume, Kamille und „RodiCare Pulmo“ versorgt, zusätzlich mit Bepanthen Augenbefeuchtungstropfen.

Bilder aus unserem Tierheim

Wir leben Tierschutz.

Die Nagerstation Freising ist ein Tierheim der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Adresse

Nagerstation Freising
Theodor-Scherg-Str. 1b
85354 Pulling bei Freising

Kontakt

Mobil: 0176 71238510
E-mail: anita.kiermeier@tierschutzliga.de