Tierparadies Breitenberg

„Alle Tiere haben ein Recht auf Achtung und Würde“

anja-fleckenstein Tierparadies Breitenberg
Anja FleckensteinTierheimleitung

Aktuelles

  • schaf-40-maennlich Tierparadies Breitenberg

40 Schafe suchen Start-ins-Leben Paten Teil3

Zum wiederholten Male schächtet ein Mann unerlaubt Schafe. Da der Mann letztes Jahr schon aufgefallen war, wurde er von der Polizei kontrolliert und auf frischer Tat ertappt. Für ein Schaf kam jede Hilfe zu spät.

  • schaf-21-maennlich Tierparadies Breitenberg

40 Schafe suchen Start-ins-Leben Paten Teil2

Zum wiederholten Male schächtet ein Mann unerlaubt Schafe. Da der Mann letztes Jahr schon aufgefallen war, wurde er von der Polizei kontrolliert und auf frischer Tat ertappt. Für ein Schaf kam jede Hilfe zu spät.

  • schaf-13-weiblich Tierparadies Breitenberg

40 Schafe suchen Start-ins-Leben Paten Teil1

Zum wiederholten Male schächtet ein Mann unerlaubt Schafe. Da der Mann letztes Jahr schon aufgefallen war, wurde er von der Polizei kontrolliert und auf frischer Tat ertappt. Für ein Schaf kam jede Hilfe zu spät.

Bilder aus unserem Tierheim

Wir leben Tierschutz.

Breitenberg ist ein Tierheim der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Adresse

Tierparadies Breitenberg
Hirschenbergweg 21,
94139 Breitenberg

zu Google Maps

Kontakt

Ansprechpartner:
Anja Fleckenstein

Telefon: 0160 5558107

(werktags 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr)
E-Mail: anja.fleckenstein@tierschutzliga.de