Versandkostenfrei ab 49€ | CO2 neutraler Lieferservice

Gutes Trockenfutter für die Katze 

blog post banner image

Die Wahl eines guten Katzentrockenfutter ist wichtig für die Gesundheit deiner Katze

Viele Katze fressen sehr gerne Trockenfutter, da sie es lieben, knusprige Kroketten zu knacken. Sollte auch deine Katze sehr gerne Trockenfutter fressen, so füttere ihr bitte nur ein sehr hochwertiges und gutes Trockenfutter hoher Qualität für Katzen.

Hier gutes Katzentrockenfutter kaufen

Worauf  du bei der Wahl deines Katzentrockenfutters achten solltest, erfährst du hier:

Welches Trockenfutter ist das Beste für Katzen?  

Du solltest deine Katze mit einem Trockenfutter füttern, das einen sehr hohen Anteil an Fleisch besitzt. Die Zutaten des Trockenfutters sollten zudem eine hohe Qualität aufweisen. Trockenfutter für Katzen sollte ohne Farb-, Lock- und Konservierungsstoffe hergestellt sein. Es sollte ohne Getreide hergestellt sein sowie zuckerfrei. Ein gesundes Trockenfutter für Katzen besitzt zudem viele ungesättigte Fettsäuren aus hochwertigen Ölen, wie Lein-, Distel oder Lachsöl. Der Kohlenhydratanteil und der Fettgehalt sollten moderat sein. Zu den besten Katzentrockenfuttern zählen auch immer jene, die ohne Sojaprotein und ohne Tierversuche hergestellt und entwickelt sind.

Welches Trockenfutter ist gut für Wohnungskatzen?

Wohnungskatzen bewegen sich generell weniger als Rausgeher-Katzen. Sie sollten deshalb ein Trockenfutter erhalten, das in seiner Zusammensetzung im Fett, Eiweiß- und Kohlenhydratanteil herabgesetzt ist. Ein Blick auf die Deklaration deines hochwertigen Trockenfutters für deine Katze, gibt dir Aufschluss über die verwendeten Zutaten.

Welches Trockenfutter empfehlen Tierärzte?

Tierärzte raten oft dazu, dass Katzen besser mit Nass- als mit Trockenfutter gefüttert werden. Der Flüssigkeitshaushalt einer Katze lässt sich nämlich so besser regulieren. Außerdem sollte das Trockenfutter für deine Katze einen hochwertigen und artgerechten Fleischanteil besitzen. Tierärzte empfehlen auch immer genügend frisches Trinkwasser für Katzen bereitzustellen, die mit Trockenfutter ernährt werden, da Trockenfutter im Magen-Darm-Trakt immer stark quilt. Nimmt die Katze zu wenig Flüssigkeit auf, so kann es schnell zu Unwohlsein, Erbrechen und Verstopfung bis hin zu einem Darmverschluss kommen.

Was ist besser – Trocken- oder Nassfutter?

Dies lässt sich nicht pauschal beantworten. In ihrer Nährstoffzusammensetzung sind hochwertige Katzennassfutter genau so gut wie hochwertige Katzentrockenfutter um umgekehrt. Einzig die Konsistenz des angebotenen Katzenfutters ist verschieden. Oftmals entscheidet deine Katze ganz individuell, was ihr besser schmeckt und worauf sie als Welpe geprägt wurde. Viele Katzen mit einer Erkrankung wie beispielweise Diabetes mellitus oder einer Niereninsuffizienz sollten auf jeden Fall nur mit einem Nassfutter ernährt werden, da es zu einem langsameren Blutzuckeranstieg als Trockenfutter führt und es der Katze sehr viel mehr Feuchtigkeit pro Tag und Mahlzeit garantiert.

Übrigens: Im Shop der TIERSCHUTZLIGA findest du sowohl hochwertiges Katzennassfutter als auch hochwertiges Katzentrockenfutter. 

Warum ist ein hoher Fleischanteil im Trockenfutter wichtig?

Katzen gehören von je her zu den Fleischfressern (Carnivoren). Damit ihr Körper und ihr Stoffwechsel optimal funktionieren kann, benötigen sie unbedingt tierisches Eiweiß. Tierische Proteine versorgen die Muskeln und Organe von Katzen hervorragend mit allen lebenswichtigen Nährstoffen.  

Gutes Trockenfutter für Katzen im Shop der TIERSCHUTZLIGA kaufen 

Die Gesundheit deiner Katze liegt uns am Herzen. Unser Futter überzeugt deshalb durch sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe und eine hohe Qualität – und versorgt deinen Vierbeiner mit allem, was er braucht.  Unser Gutes tun Katzenfutter verfügt über ein breites Sortiment an Katzentrockenfuttern. Du findest bestimmt das richtige für deine Stubentiger.

Hochwertiges Katzentrockenfutter bestellen

Das Beste: Mit dem Kauf unseres Katzenfutters hilfst du Tieren in Not. Denn 100 Prozent der Erträge fließen in die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR

Persönliche Futterberatung von unserer Expertin
Hast du Fragen zur richtigen Fütterung deines Vierbeiners?
Unsere Tierärztin und Ernährungsexpertin Dr. med. vet. Eva Reinhard berät Dich gerne rund um die Ernährung und Gesundheit deines vierbeinigen Lieblings. Wir bieten dir eine professionelle, individuelle und natürlich kostenlose Futterberatung. Schick uns Deine Frage bitte an: tierarzt@tierschutzliga.de
gratis futterberatung vereinbaren
Futterberatung image