Versandkostenfrei ab 49€ | CO2 neutraler Lieferservice

Gutes Nassfutter für Katzen

blog post banner image

Gesundes Nassfutter für deine Katze

Ein Großteil von Katzen werden mit Nassfutter ernährt. Wichtig bei der Wahl eines Katzennassfutters ist immer auf eine hochwertige Qualität und Verarbeitung zu achten. Du solltest deine Katze mit einem gesunden Katzennassfutter ernähren, das einen hohen Fleischanteil und einen geringen Kohlenhydratanteil besitzt.

Gutes Nassfutter kaufenMehr erfahren

 

 

Was du noch alles über ein gutes Nassfutter für Katzen wissen musst, erfährst du hier: 

Was ist gutes Nassfutter für Katzen?

Katzen sollten mit einem Katzennassfutter ernährt werden, das einen sehr hohen Anteil an Fleisch enthält, wenige Kohlenhydrate besitzt, frei ist von Getreide und ohne Zucker hergestellt ist. Bestes Katzennassfutter zeichnet sich dadurch aus, dass auf die Zugabe von tierischen Nebenerzeugnissen wie beispielsweise Hufe, Krallen, Schnäbel, Tiermehle und ähnlichem verzichtet wird. Des Weiteren sollten sehr viele ungesättigte Fettsäuren in Form von hochwertigen Ölen beigefügt sein, sowie sämtliche lebensnotwendigen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Ein hochwertiges Katzennassfutter enthält auch immer eine ausreichend hohe Menge (1000mg) Taurin.

Eine offene Deklaration auf der Verpackung des Katzennassfutters gibt dir Einblick auf die verwendeten Zutaten und gibt dir Auskunft über die Qualität des gekauften Katzennassfutters. Ein gutes Katzennassfutter sollte immer ohne Sojaprotein und ohne Tierversuche hergestellt und entwickelt sein.

Welches Nassfutter empfehlen Tierärzte für Katzen?

Tierärzte empfehlen Nassfutter für Katzen, das aus hochwertigem Fleisch hergestellt ist, ausreichend Ballaststoffe enthält und vor allem kein Getreide und Zucker enthält. Tierärzte empfehlen Katzenbesitzern auch immer ein Katzennassfutter zu füttern, das ohne Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe hergestellt worden ist. Das angebotene Katzennassfutter sollte auch immer dem Gesundheitszustand und dem Alter sowie den individuellen Bedürfnissen einer Katze angepasst sein. Möchtest du mehr über ein richtig gutes Katzenfutter erfahren, dann schau doch mal in unserem Ratgeber vorbei: Gutes und hochwertiges Katzenfutter.

Was ist besser – Katzennassfutter oder Katzentrockenfutter?

Grundsätzlich ist kein Futtermittel besser oder schlechter als das andere. Es gibt sehr hochwertige Katzenass- und Katzentrockenfutter auf dem Markt, die als Alleinfuttermittel deine Katze mit sämtlichen Nährstoffen, Fetten und Vitaminen versorgen. Fütterst du deine Katze mit einem Katzentrockenfutter so musst du täglich immer den Zugang zu frischem Trinkwasser gewährleisten, damit deine Katze keine Verstopfung oder Verdauungsbeschwerden bekommt.

Übrigens: Im Shop der TIERSCHUTZLIGA findest du sowohl hochwertiges Katzennassfutter als auch hochwertiges Katzentrockenfutter, das deine Katze mit allem, was sie braucht, versorgt. Das Beste daran ist, dass du mit dem Kauf unseres Katzenfutters die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA unterstützt und so Tieren in Not hilfst.

Wieviel Nassfutter sollte eine Katze pro Tag fressen?

Der tägliche Bedarf an Nassfutter einer Katze richtet sich immer danach, wie dicht der Nährstoffgehalt des angebotenen Nassfutters ist. Je hochwertiger das Katzennassfutter zusammengesetzt ist, desto weniger benötigt die Katze täglich als Futterration. Zudem ist es auch sehr wichtig, wie aktiv deine Katze im Alltag ist, ob sie beispielsweise eine Wohnungskatze oder eine Rausgeherkatze ist, ob sie kastriert ist oder nicht. Generell gilt auch immer, dass das Alter, der Gesundheitszustand und das Gewicht einer Katze bei der täglichen Ration an Nassfutter mit berücksichtigt wird.

Gutes Nassfutter für Katzen im Shop der TIERSCHUTZLIGA kaufen

Auch wir möchten nur das Beste für deine Katze. Deshalb bieten wir dir in unserem Shop eine Auswahl an hochwertigem Nassfutter für Katzen an. Denn gutes Katzennassfutter sorgt dafür, dass deine Samtpfote fit und aktiv bleibt.

Gutes Nassfutter kaufen

Das Beste: Mit dem Kauf unseres Katzenfutters unterstützt du die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA. Denn 100 Prozent der Erträge fließen in die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR und helfen so Tieren in Not. 

Persönliche Futterberatung von unserer Expertin
Hast du Fragen zur richtigen Fütterung deines Vierbeiners?
Unsere Tierärztin und Ernährungsexpertin Dr. med. vet. Eva Reinhard berät Dich gerne rund um die Ernährung und Gesundheit deines vierbeinigen Lieblings. Wir bieten dir eine professionelle, individuelle und natürlich kostenlose Futterberatung. Schick uns Deine Frage bitte an: tierarzt@tierschutzliga.de
gratis futterberatung vereinbaren
Futterberatung image