Versandkostenfrei ab 49€ | CO2 neutraler Lieferservice

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR BESTELLUNGEN IM TIERSCHUTZLIGA SHOP

Allgemeines

Preisangaben

Nutzungsbedingungen für Bilder

Vertragsschluss

Lieferbedingungen

Zahlungsbedingungen

Transportschäden

Gewährleistung

Haftung

Eigentumsvorbehalt

Informationen zur Online-Streitbeteiligung

Rücksendekosten

 

VERSAND UND RÜCKSENDUNG

Verpackungs- und Versandkosten

Allgemeine Hinweise zu Rücksendungen

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Reklamation

DHL GoGreen

 

KUNDENINFORMATIONEN

Bestellablauf

Vertragsschluss

Zahlungsbedingungen

Widerrufsrecht für Verbraucher

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Folgen des Widerrufs

Gründe für das Nichtbestehen und für vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Muster-Widerrufsformular

 

DATENSCHUTZ

  

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

(Stand 19.01.2020)

TIERSCHUTZLIGA GmbH
Ausbau Kirschberg 15
D-03058 Neuhausen/Spree
Tel.: (+49) 035608 - 412820 [Mo. bis Fr. 08:00 Uhr - 16:00 Uhr]
Fax: (+49) 035608 - 41 669
E-Mail: shop@tierschutzliga.de
Internet: https://www.tierschutzliga.de/shop

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 265246225
Registergericht: Amtsgericht Cottbus, Handelsregister HRB 13991

Geschäftsführung: Marion Faisst

 

Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen und Lieferungen zwischen der TIERSCHUTZLIGA GmbH, Ausbau Kirschberg 15, 03058 Neuhausen/Spree und ihren Kunden über den Online-Shop www.tierschutzliga.de/shop

Preisangaben

Alle Preisangaben erfolgen in EURO und beinhalten, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Nutzungsbedingungen für Bilder

Sämtliche Bilder sind nach den gesetzlichen Bestimmungen urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung heruntergeladen, gespeichert oder verwendet werden.

Vertragsschluss

Die Vertragssprache ist Deutsch. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie ein Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler zu erkennen und mit Hilfe der Korrekturfunktion zu korrigieren und/oder zu verändern.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar. Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher Ihnen die Bearbeitung der Bestellung oder die Auslieferung der Ware bestätigt wird, oder durch Zusendung der Ware anzunehmen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt, sodass kein Kaufvertrag zustande kommt.

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die zu erwartende Lieferzeit entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die wir nicht zu vertreten haben (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt von dem Vertrag zurückzutreten; im Rücktrittsfall werden Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zurückerstattet.
Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er diese Mehrkosten zu tragen.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die Lieferadresse nicht korrekt/vollständig ist oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist (per E-Mail und DHL Tracking-Link) angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose/erneute Anlieferung. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
Wir behalten uns vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Verpflichtungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall erhält der Kunde unverzüglich Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche gegen uns sind ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen

Es stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Zahlung mit Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • Vorauskasse
  • SOFORT (Klarna)
  • Zahlung per PayPal

Die TIERSCHUTZLIGA GmbH behält sich allerdings das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express): Sicher und bequem zahlen per Kreditkarte - einfach und schnell. Der Versand erfolgt umgehend und wir belasten Ihre Karte, sobald die Ware unser Haus verlassen hat.

Vorauskasse durch Banküberweisung: Versand erfolgt (im Gegensatz zu Zahlung auf Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte) nach Geldeingang. Hierbei ist zu beachten, dass die Dauer der Transaktion zwischen den verschiedenen Geldinstituten von Bank zu Bank variieren und sich damit die Bearbeitungszeit eventuell um 2-3 Werktage verlängern kann. Die Vorauskasse erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto:

TIERSCHUTZLIGA GmbH
Bank für Gemeinwirtschaft
IBAN: DE46 700205000009851100
Swift Code / BIC: BFSWD33MUE

Bitte geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck unbedingt Ihre Bestellnummer oder die Rechnungsnummer an.

SOFORT (Klarna): Nutzen Sie Ihre eigenen Online-Banking-Daten und überweisen Sie schnell und bequem per Sofortüberweisung. Bitte beachten Sie, dass auch Zahlungen per Sofortüberweisung einer gewissen Bearbeitungszeit bedürfen und es bis zu 3 Arbeitstage dauern kann, bis die Zahlung bei uns eingegangen ist. Erst nach erfolgreicher Zahlung wird die Ware versendet.

PayPal (auch mit Kreditkarten): Schnellste Zahlungsmethode. Nach Registrierung bei PayPal können Sie Bestellungen in Sekundenschnelle bezahlen und der Versand kann umgehend erfolgen. Über PayPal ist auch die Zahlung mit Kreditkarte möglich.

Transportschäden

Bitte reklamieren Sie Transportschäden sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum einzusehen.
Nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Versäumung der Reklamation oder Kontaktaufnahme für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen hat. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen zu können.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Sie erreichen unseren Kundendienst werktags von 08.00 - 16.00 Uhr unter der Telefonnummer: (+49) 035608 412820 sowie per E-Mail unter shop@tierschutzliga.de Unsere Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die beim Käufer durch unsachgemäße Behandlung, natürlichen Schwund, Feuchtigkeit, starke Erwärmung der Räume, sonstige außergewöhnliche Witterungs- und Temperatureinflüsse sowie Insekten- und Käferbefall entstehen. Der Käufer hat zu beweisen, dass ihn ein Verschulden nicht trifft.

Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die TIERSCHUTZLIGA GmbH nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die TIERSCHUTZLIGA GmbH oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüberhinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erlischt der Eigentumsvorbehalt durch Weiterveräußerung, Vermischung, Verbindung oder Verarbeitung, so tritt die neue Sache oder die daraus entstehende Forderung an die Stelle der gelieferten Ware (verlängerter Eigentumsvorbehalt). In jedem Fall bleibt die Ware solange Eigentum des Lieferanten, bis alle Forderungen aus der Kontokorrent- bzw. Geschäftsbeziehung vollständig bezahlt sind. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere Zahlungsverzug - sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware auf Kosten des Käufers zurückzunehmen. In der Zurücknahme liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

Informationen zur Online-Streitbeteiligung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

VERSAND UND RÜCKSENDUNG

Verpackungs- und Versandkosten

Die Kosten für die Verpackung übernehmen wir komplett. Im Warenkorb werden automatisch gemäß Ihren Angaben zur Lieferadresse und entsprechend dem Bestellwert die Versandkosten angezeigt.
Bis zu einem Bestellwert von 49,00 € beträgt Ihr Versandkostenanteil (wir liefern ausschließlich nach Deutschland ) nur 5,90 €. Bestellungen über 49,00 € Bestellwert liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Bitte beachten Sie, dass unter „Warenwert“ der Preis inklusive Mehrwertsteuer nach Abzug von Rabatten und ohne Versandkosten zu verstehen ist.

Für Ihren Auftrag sichern wir Ihnen eine prompte und sorgfältige Erledigung zu. Ihre Bestellung wird, sofern die Ware vorrätig und die Überweisung bei Zahlung per Vorauskasse gebucht ist, schnellstmöglich versendet. Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die wir nicht zu vertreten haben (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt von dem Vertrag zurückzutreten; im Rücktrittsfalle werden Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zurückerstattet.

Bitte beachten Sie:

In Aktionszeiträumen, aufgrund von Feiertagen/Wochenende oder hohem Bestellaufkommen können beim Versand kleine Verzögerungen auftreten. Für Verträge über in diesem Online-Shop angebotene Waren und Dienstleistungen gelten unsere AGB.

Reklamation

Sie erreichen unseren Kundendienst Montag bis Freitag von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr unter Telefon: (+49) 035608 412820 sowie per E-Mail unter shop@tierschutzliga.de

DHL GoGreen

Im Rahmen des GoGreen-Programms achtet DHL auf einen klimaneutralen Pakettransports und vermindert durch den Einsatz alternativer Fahrzeuge und Kraftstoffe die CO2-Emissionen beim Transport von Paketen der TIERSCHUTZLIGA GmbH. Zusätzlich werden entstehende Belastungen durch Projekte ausgeglichen. Dazu zählen u. a. ein Projekt zur Verwertung methanhaltiger Grubengase in Deutschland, die Förderung von Wind-Energie in Indien und der Türkei sowie Energiegewinnung aus Abfall in Tschechien. Mehr Informationen finden Sie hier.

KUNDENINFORMATIONEN

Bestellablauf

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des gleichnamigen Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links 'Warenkorb' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Papierkorbs wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb als Neukunde kaufen möchten, tragen Sie zunächst die für den Versand nötigen Daten ein. Sie können entweder als Gast bestellen, oder ein Kundenkonto anlegen. Sollten Sie bereits zuvor bestellt haben und ein Kundenkonto bei uns besitzen, können Sie sich im nächsten Schritt mit Ihrem Kundenkonto anmelden. Daraufhin geben Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsart & Versandart in. Im letzten Schritt des Bestellprozesses können Sie noch einmal alle bestellten Artikel sowie Ihre Liefer- und Versanddaten überprüfen. Hier können Sie auch unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen. Sollte Ihnen ein Fehler unterlaufen sein oder sollten Sie die Bestellung wieder ändern wollen, können Sie diese direkt auf der Seite noch korrigieren. Sind alle Daten korrekt und sind Sie mit unseren AGBs einverstanden, können Sie mit dem Button 'Zahlungspflichtig bestellen‘ einkaufen und den Bestellprozess damit abschließen. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

Vertragsschluss

Die Vertragssprache ist Deutsch. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie ein Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler zu erkennen und mit Hilfe der Korrekturfunktion zu korrigieren und/oder zu verändern.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar. Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung in Textform (z.B. E-Mail), in welcher Ihnen die Bearbeitung der Bestellung oder die Auslieferung der Ware bestätigt wird, oder durch Zusendung der Ware anzunehmen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt, sodass kein Kaufvertrag zustande kommt.

Zahlungsbedingungen

Es stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Zahlung mit Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • Vorauskasse
  • SOFORT (Klarna)
  • Zahlung per PayPal

Die TIERSCHUTZLIGA GmbH behält sich allerdings das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express): Sicher und bequem zahlen per Kreditkarte - einfach und schnell. Der Versand erfolgt umgehend und wir belasten Ihre Karte, sobald die Ware unser Haus verlassen hat.

Vorauskasse durch Banküberweisung: Versand erfolgt (im Gegensatz zu Zahlung auf Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte) nach Geldeingang. Hierbei ist zu beachten, dass die Dauer der Transaktion zwischen den verschiedenen Geldinstituten von Bank zu Bank variieren und sich damit die Bearbeitungszeit eventuell um 2-3 Werktage verlängern kann. Die Vorauskasse erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto:

TIERSCHUTZLIGA GmbH
Bank für Gemeinwirtschaft
IBAN: DE46 700205000009851100
Swift Code / BIC: BFSWD33MUE

Bitte geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck unbedingt Ihre Bestellnummer oder die Rechnungsnummer an.

SOFORT (Klarna): Nutzen Sie Ihre eigenen Online-Banking-Daten und überweisen Sie schnell und bequem per Sofortüberweisung. Bitte beachten Sie, dass auch Zahlungen per Sofortüberweisung einer gewissen Bearbeitungszeit bedürfen und es bis zu 3 Arbeitstage dauern kann, bis die Zahlung bei uns eingegangen ist. Erst nach erfolgreicher Zahlung wird die Ware versendet.

PayPal (auch mit Kreditkarten): Schnellste Zahlungsmethode. Nach Registrierung bei PayPal können Sie Bestellungen in Sekundenschnelle bezahlen und der Versand kann umgehend erfolgen. Über PayPal ist auch die Zahlung mit Kreditkarte möglich.

Für Verbraucher sowie Muster-Widerrufsformular

1) Widerrufsrecht für Verbraucher für Fernabsatzverträge/Vertragsabschlüsse im Onlineshop

Verbraucher – d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können - können ihre Vertragserklärung bei entgeltlichen Verträgen unter folgenden Voraussetzungen widerrufen:

a) Im Falle eines Vertrags über eine oder mehrere paketversandfähige Waren, die den Verbraucher in einer einheitlichen Lieferung erreichen, die getrennt geliefert werden oder die dem Verbraucher in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert werden:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TIERSCHUTZLIGA GmbH, Ausbau Kirschberg 15, 03058 Neuhausen / Spree, Telefon: 035608-412820, E-Mail: shop@tierschutzliga.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

b) Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular (PDF)