Versandkostenfrei ab 49€ | CO2 neutraler Lieferservice

Quarantänestation Käfige für Unterheinsdorf

Artikelnummer: TSL-SPENDE-10

Leider musste das Tierheim Unterheinsdorf schon mehrfach die Aufnahme von kranken Tierbabys oder Tieren aus Beschlagnahmungen ablehnen, da die Quarantänestation nicht ausreichend Kapazitäten hatte und wir die Quarantänebedingungen nicht erfüllen...

weitere Details

5,00 €

Details einblenden

Höhe der Spende:

  • TSL-SPENDE-10
  • Leider musste das Tierheim Unterheinsdorf schon mehrfach die Aufnahme von kranken Tierbabys oder Tieren aus Beschlagnahmungen ablehnen, da die Quarantänestation nicht ausreichend Kapazitäten hatte und wir die Quarantänebedingungen nicht erfüllen konnten.

Beschreibung

Katzenquarantäne Käfige für das Tierheim Unterheinsdorf

Leider musste das Tierheim Unterheinsdorf schon mehrfach die Aufnahme von kranken Tierbabys oder Tieren aus Beschlagnahmungen ablehnen, da die Quarantänestation nicht ausreichend Kapazitäten hatte und wir die Quarantänebedingungen nicht erfüllen konnten.

Eine Ablehnung bedeutet aber für die Tiere ein weiteres ausharren in einer lebensbedrohlichen und lebensunwürdigen Situation. Nicht nur für die Tiere ein schrecklicher Zustand, sondern auch für unsere Mitarbeiter, die trotz erkennbarem Leid „Nein“ sagen müssen. Dies wollen wir nun ändern.

Wir möchten die Quarantänestation ausbauen und Platz für weitere Tiere schaffen. Geplant sind je zwei 1,5 Meter und 1,2 Meter Käfige mit Trennwand sowie sechs weitere 0,90 Meter Käfige. Die Kosten des Umbaus in Höhe von 21.000 Euro lohnen sich, da wir dadurch Generationen von Tieren helfen können.

Gerade die Tiere, die aus schlechter Haltung beschlagnahmt werden müssen, liegen uns besonders am Herzen, da sie wirklich in großer Not sind. Wenn Sie 20, 25 oder sogar 50 Euro spenden, können wir den dringenden Umbau schnell bewerkstelligen und gemeinsam das unnötige Leiden der Tiere stoppe

Für Ihre Spende erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.