Was ist eine Tier-Patenschaft

Ein Zuhause auf Lebenszeit!

Wir geben geschundenen, kranken und auch alten Tieren ein dauerhaftes, artgerechtes Zuhause bis zu ihrem Tod. Mit einer Patenschaft helfen Sie, dieses Zuhause, die Versorgung und die Pflege zu finanzieren.

Welche Tiere sind Patentiere?

Patentiere sind unvermittelbare Tiere! Niemand will sie haben, es sind die, die keiner beachtet, die kranken und die alten Tiere. Die ängstlichen, geschundenen, misshandelten, die bissigen, nervösen, die schwierigen… Diese Tiere bleiben wahrscheinlich den Rest ihres Lebens bei uns. Helfen Sie mit einer Patenschaft und schaffen Sie auch für diese Tiere ein Zuhause!

Was ist ein Pate? Was bekomme ich als Pate?

Als Pate helfen Sie mit, ein unvermittelbares Tier zu finanzieren. Sie entscheiden in welcher Höhe Sie Ihr Patentier unterstützen. Klar erhalten Sie regelmäßige Informationen. Gerne können Sie das Tier nach telefonischer Vereinbarung besuchen und z.B. mit dem Hund Gassi gehen oder mit der Katze spielen und kuscheln. Eine Kündigung oder einmalige Patenschaftszahlung ist jederzeit möglich. Sie erhalten eine aktuelle Patenschaftsmappe inkl. Urkunde zum Verschenken.  Auf dieser Urkunde steht Ihr Name und der Name des Beschenkten. Der Beschenkte bekommt dann über die Laufzeit der Patenschaft aktuelle Informationen zu seinem Patentier. Weiterhin können Sie eine Tasse, einen Teddy, ein Kissen, ein Handtuch oder ein T-Shirt mit dem Bild Ihres Patentieres erwerben. Auch dies ist ein wunderschönes Geschenk!

  • beitragsbild-micky Was ist eine Tier-Patenschaft

Mickey (N10/00)

Micky wurde in einem unserer Partnertierheime von seiner Familie abgegeben, da diese mit seiner Krankheit nicht zurechtkamen. Der Tierarzt stellte bei einer gründlichen Untersuchung fest, dass Micky an Epilepsie leidet.

  • willineu Was ist eine Tier-Patenschaft

Willi (ST234/00)

Willi kam im Oktober 2008 als noch ganz junges Schweinchen zu uns ins Tierschutzligadorf. Er sollte getötet werden. Sein Besitzer war überfordert mit Willi, da dieser immer unterm Zaun durch abhaute.

  • Suse_201505-2 Was ist eine Tier-Patenschaft

Suse (SK287/50)

Suse kam bereits im November 2007 aus einem anderen Tierheim zu uns ins Tierschutzliga-Dorf. Sie war scheu und konnte nicht an ihren angestammten Platz zurückkehren.

  • 00388_Floeckchen_K3523_201604-1 Was ist eine Tier-Patenschaft

Flöckchen (SK352/30)

Im Januar 2010 wurden wir zu einer schlimmen Katzenhaltung in Rehnsdorf gerufen. In einem unbeheizten, unbewohnten Haus waren viele Katzen eingesperrt, ohne Wasser, regelmäßig Futter - oder das überhaupt mal jemand dort auch saubermachte.

  • Kosa-9 Was ist eine Tier-Patenschaft

Tipo SH913/00

Tipo kam zusammen mit seinen Geschwistern Kosa und Kucita 2005 aus einem türkischen Tierheim zu uns. Leider sind alle drei bis heute unendlich scheu geblieben.

  • Knut Was ist eine Tier-Patenschaft

Knut (SH154/15)

Knut kam auf Anweisung der Behörden im Sommer 2015 zu uns ins Tierschutzliga-Dorf. Mehrfach war der völlig unterforderte und unerzogene Rüde aus dem Grundstück seiner Familie ausgebrochen und hatte Fahrradfahrer gebissen.

Erzählen Sie auch anderen von unseren Patentieren!

[addtoany]