Was ist eine Tier-Patenschaft

Ein Zuhause auf Lebenszeit!

Wir geben geschundenen, kranken und auch alten Tieren ein dauerhaftes, artgerechtes Zuhause bis zu ihrem Tod. Mit einer Patenschaft helfen Sie, dieses Zuhause, die Versorgung und die Pflege zu finanzieren.

Welche Tiere sind Patentiere?

Patentiere sind unvermittelbare Tiere! Niemand will sie haben, es sind die, die keiner beachtet, die kranken und die alten Tiere. Die ängstlichen, geschundenen, misshandelten, die bissigen, nervösen, die schwierigen… Diese Tiere bleiben wahrscheinlich den Rest ihres Lebens bei uns. Helfen Sie mit einer Patenschaft und schaffen Sie auch für diese Tiere ein Zuhause!

Was ist ein Pate? Was bekomme ich als Pate?

Als Pate helfen Sie mit, ein unvermittelbares Tier zu finanzieren. Sie entscheiden in welcher Höhe Sie Ihr Patentier unterstützen. Klar erhalten Sie regelmäßige Informationen. Gerne können Sie das Tier nach telefonischer Vereinbarung besuchen und z.B. mit dem Hund Gassi gehen oder mit der Katze spielen und kuscheln. Eine Kündigung oder einmalige Patenschaftszahlung ist jederzeit möglich. Sie erhalten eine aktuelle Patenschaftsmappe inkl. Urkunde zum Verschenken.  Auf dieser Urkunde steht Ihr Name und der Name des Beschenkten. Der Beschenkte bekommt dann über die Laufzeit der Patenschaft aktuelle Informationen zu seinem Patentier. Weiterhin können Sie eine Tasse, einen Teddy, ein Kissen, ein Handtuch oder ein T-Shirt mit dem Bild Ihres Patentieres erwerben. Auch dies ist ein wunderschönes Geschenk!

  • Krümel-HP-2 Was ist eine Tier-Patenschaft

Krümel (TP001/16)

Unser kleiner Mini-Mann Krümel kam im Februar 2016 auf unseren Tierschutzhof. Er war gerade einmal 10 Monate jung und übersäht mit Milben, Haarlingen und voller Würmer. Wir übernahmen Ihn aus nicht Artgerechter Haltung, er lebte zum Teil alleine, ohne Freunde und Spielgefährten.

  • beitragsbild-gänse Was ist eine Tier-Patenschaft

3 Gänse vorm Schlachter gerettet

Eine Tierfreundin hat diese drei Gänse vor dem Schlachter gerettet. Sie leben nun im Tierheim Unterheinsdorf und suchen alle einen Paten. Die drei dürfen auch gerne besucht und begutachtet werden.

  • Kurtchen Was ist eine Tier-Patenschaft

Kurtchen (KH001/17)

Im April 2016 wurde Kurtchen durch aufmerksame Spaziergänger gefunden und in unser angeschlossenes Tierheim in Neuhausen / Spree gebracht, er war damals ausgehungert und dehydriert. Auch hatte er einen großen Tumor am Po, der zum Glück erfolgreich entfernt werden konnte.

  • Patentier-Kira-genießt-die-Sonne Was ist eine Tier-Patenschaft

Kira (KH672/12)

Kira wurde im Februar 2012 durch die Behörden beschlagnahmt, aufgrund ihres Alters von bereits zehn Jahren kam sie in unsere Katzenstation München.

  • kojackneu Was ist eine Tier-Patenschaft

Kojak (SK301/15)

Kojak sahen wir zum ersten Mal auf unserem Gelände im September 2015 - da huschte er in der Nacht als Schatten von Gebäude zu Gebäude.

  • beitragsbild-micky Was ist eine Tier-Patenschaft

Mickey (N10/00)

Micky wurde in einem unserer Partnertierheime von seiner Familie abgegeben, da diese mit seiner Krankheit nicht zurechtkamen. Der Tierarzt stellte bei einer gründlichen Untersuchung fest, dass Micky an Epilepsie leidet.

Erzählen Sie auch anderen von unseren Patentieren!

[addtoany]
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen