Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

kaninchen-erdnuss-patentier Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

Erdnuss

Kaninchen

  • Kanichen
  • männlich
  • geboren –
  • Kleintierstation Freising
Erdnuss FT 8/19 ist ein Abgabetier. Als seine Partnerin verstarb, zeigten sich bei Erdnuss zeitgleich gesundheitliche Probleme. Er hörte auf zu fressen und entwickelte einen bronchialen Schnupfen. Laut Tierarzt ist Erdnuss austherapiert. Die Jahreszeit beeinflusst den Schnupfen auch, zudem weitere Umgebungsfaktoren.

Deshalb achten wir darauf, alles zu vermeiden, das die Atemwege reizen könnte. Beispielsweise verwenden wir nur noch eine staubarme Einstreu, die es beim Fressnapf gibt. Zudem erhält Erdnuss nur ausgesuchte Kräuter wie z.B. Spitzwegerich, Echinacea, Ringelblume, Kamille und zusätzlich, als Kur, „RodiCare Pulmo“  zur Unterstützung der physiologischen Abwehrkräfte der Atemwege. Ein Fläschchen enthält gerade einmal 10 ml und reicht für 10 Tage. Außerdem lassen wir ihn zwei- bis dreimal täglich inhalieren.

Für Erdnuss suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

Neuste Beiträge

  • kaninchen-mozart-patentier Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

Mozart, Kaninchen FT 14/19

15.02.2021|

Mozart FT 14/19 ist eine Übernahme aus dem Tierheim Wollaberg. Anfänglich zeigte das Kaninchen keine Auffälligkeiten. Doch nach einer Weile bemerkte ich seinen Schnupfen: Die Augen waren verklebt und aus der Nase lief Rotz. Die ärztliche Diagnose ergab beidseitig zugewachsene Augentränenkanaldrüsen. Eine Spülung brachte keinen Erfolg. Doch von einer Operation wurde mir abgeraten, da sie keine Gewissheit auf Heilung bringen würde. Verschiedene Medikamente haben zu einer Verbesserung der Symptome geführt. Doch Mozart wird ein chronisch krankes Häschen bleiben. Auch er wird mit Spitzwegerich, Echinacea, Ringelblume, Kamille und „RodiCare Pulmo“ versorgt, zusätzlich mit Bepanthen Augenbefeuchtungstropfen.

  • kaninchen-erdnuss-patentier Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

15.02.2021|

Erdnuß FT 8/19 war ein Abgabetier, als seine Partnerin verstarb machte Erdnuß zeitgleich gesundheitliche Probleme. Er hörte auf zu fressen, entwickelte einen Bronchialen Schnupfen. Vom Tierarzt her ist Erdnuß austherapiert.

15.02.2021|