Balu – Kangal-Mix (BH050/18)

balou-patentier-bueckeburg Balu - Kangal-Mix (BH050/18)

Balu

Kangal-Mix

  • Kangal-Mix
  • Rüde, kastriert
  • geboren ca. 2013
  • Tierheim Bückeburg
Jetzt Pate werden
Balu ist ein sehr unsicherer Kangal-Mischling. Er ging leider schon durch einige Hände und wie genau er behandelt wurde, lässt sich nur erahnen. Aus seiner Unsicherheit heraus hat er leider auch gebissen, weshalb er abgegeben wurde. Wir suchen für Balu Kangal-erfahrene Menschen! Der neue Besitzer muss sich auf folgendes einstellen können und wollen: – die Auflage, den Hund im öffentlichen Vekehrsraum nur mit Maulkorb und Leine zu führen – ein ausbruchssicheres Grundstück zu besitzen – sowie das Ablegen der Begleithundeprüfung Der Maulkorb ist auftrainert und er trägt ihn ohne Probleme. Wenn er vertraut ist er durchaus ein kuschelbedürftiger Hund, der gerne bei seinen Menschen ist. Allerdings sollte Balu Einzelhund sein und es sollten sich weder andere Tiere noch Kinder im Haushalt bewegen. Eine ländliche Umgebung ist Voraussetzung für eine Adoption von Balu.

Da sich die Vermittlung von Balu ein wenig schwierig und langwierig gestaltet, suchen wir Paten für ihn. Sollte Balu vermittelt werden, informieren wir die Paten selbstverständlich.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

Neuste Beiträge

  • oskar01-patentier-bueckeburg Balu - Kangal-Mix (BH050/18)

Oskar – Jack-Russel-Terrier (BH173/08)

30.09.2020|

Unser kleiner Hundesenior Oskar ist eines unserer Sorgenfelle. Seit Oktober 2008 befindet er sich bei uns im Tierheim. Bei fremden Personen benötigt er erst einmal etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen

  • balou01-patentier-bueckeburg Balu - Kangal-Mix (BH050/18)

Balou – Malinois-Mix (BH042/12)

30.09.2020|

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht den Anschein macht ist Balou ein eher unsicherer Hund. Für Balou muss man sich am Anfang Zeit nehmen

  • balou-patentier-bueckeburg Balu - Kangal-Mix (BH050/18)

Balu – Kangal-Mix (BH050/18)

30.09.2020|

Balu ist ein sehr unsicherer Kangal-Mischling. Er ging leider schon durch einige Hände und wie genau er behandelt wurde, lässt sich nur erahnen. Aus seiner Unsicherheit heraus hat er leider auch gebissen

30.09.2020|